REPOWERING VON PV-ANLAGEN

Höchste Anlagenperformance
für Jahrzehnte ist möglich.

Weil wir Repowering
vereinfachen.

Fronius Repowering:
Erneuerung von Solaranlagen

Hunderttausende PV-Anlagen sorgen weltweit für sauberen Sonnenstrom. Nach dem jahrelangen Einsatz kann es bei den technisch komplexen Wechselrichtern zu Ausfällen oder Defekten kommen. Fronius Wechselrichter eignen sich perfekt für das Repowering von PV-Anlagen in allen Anlagengrößen. Auch die Geräte anderer Hersteller können ohne neuerlichen Installationsaufwand flexibel ersetzt werden.

Fronius Wechselrichter: perfekt für Repowering

  • Ein- oder dreiphasiger Wechselrichter

    Einphasig oder Dreiphasig? Der Umstieg von einem Anschluss zum anderen kann enormen Neu-Verkabelungs-Aufwand nach sich ziehen. Fronius bietet sowohl ein- als auch dreiphasige Geräte – je nach Netzanschluss wählen Sie den für Sie passenden Wechselrichter.


  • Modulerdung

    Ob der bestehende Wechselrichter über einen Trafo verfügt oder nicht, ist relevant bei der Auswahl des Repowering-Wechselrichters. Die Modultype entscheidet, ob ein Gerät mit oder ohne Trafo eingesetzt wird. War bisher ein trafoloses Gerät installiert, kann zukünftig jeder Fronius Wechselrichter verwendet werden. Bei Trafogeräten muss man sich die PV-Anlage im Detail ansehen, um die Wahl des neuen Wechselrichters zu treffen.


  • Anlagen- bzw. Wechselrichter-Grösse

    Handelt es sich bei der PV-Anlage um eine kleine Eigenverbrauchsanlage im Privathaushalt oder um eine gewerbliche Freiflächenanlage im Megawattbereich? Von dieser Frage hängt die Entscheidung für den Wechselrichter ab. Die Leistungsklasse der Fronius Wechselrichter für Repowering reicht von 1.5 bis 100.0 kW.

  • DC-Anschluss (Spannungsbereich und MPP-Tracker)

    Der Spannungsbereich der bestehenden Anlage muss sich im Eingangsspannungs-Bereich des neuen Wechselrichters wiederfinden. Fronius Wechselrichter verfügen über ein sehr breites Eingangsspannungsfenster. Besonders der Fronius Primo ist mit einem Spannungsfenster von 80 bis 1.000 Volt überdurchschnittlich flexibel und kann einfach als Repowering-Wechselrichter herangezogen werden. Auch wenn mehrere MPP-Tracker notwendig sind, können unsere Wechselrichter dank des innovativen SuperFlex Designs installiert werden.

Vorteile im Überblick

    Anlagenbetreiber
  • Maximieren sie den Ertrag mit modernster Technik

    Das Datenkommunikationspaket umfasst Datenlogging, WLAN, Ethernet, Energiemanagement, einen Webserver und zahlreiche Schnittstellen. Mit Fronius Wechselrichter sind Sie für zukünftige Anforderungen gerüstet.

  • Zuverlässigkeit durch hochwertige Komponenten

    Die Entwicklungsarbeit der Fronius Wechselrichter unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Fronius steht für österreichische Produktion mit perfekt geschulten Mitarbeitern und modernsten Maschinen.

  • Maximaler Wirkungsgrad durch Repowering

    Fronius Wechselrichter verfügen über einen Wirkungsgrad von bis zu über 98%. Besonders bei hohen Einspeisetarifen rechnet sich die Investition in einen neuen Wechselrichter schnell.

  • Sicherheit durch Erfahrung und Tradition

    Als familiengeführtes Unternehmen mit drei unabhängigen Sparten erforschen wir seit 70 Jahren Technologien zur Umwandlung elektrischer Energie. Wir denken und handeln langfristig.

    Installateure
  • Garantie mit Verlässlichkeit und Flexibilität

    Bei Registrierung verfügen unsere Wechselrichter über mindestens 5 Jahre Garantie. Diese kann auf bis zu 20 Jahre verlängert werden. Hinter einer Fronius Garantie steht ein solides Familienunternehmen, sowie die einzigartig hohe Servicequalität unseres Fronius Supports.

  • Third-Party Kompatibel

    Fronius Wechselrichter verfügen über diverse offene Schnittstellen wie Modbus TCP SunSpec oder Modbus RTU SunSpec. Die Anbindung an Drittanbieter-Komponenten bei der Anlagenüberwachung ist sichergestellt.

  • Zukunftssicher mit Steckkarten

    Die innovative Steckkartentechnologie ermöglicht ein flexibles Nachrüsten von zukünftigen Funktionen - Fronius Wechselrichter sind fit für die Zukunft.

  • Service durch den Installateur

    Fronius Wechselrichter sind so konzipiert, dass der Service direkt am Anlangenstandort durch den Installateur durchgeführt werden kann. Das einzigartige Platinentausch-Konzept und das intelligente Produktdesign machen es möglich.

Fronius Galvo

Einphasig und mit Trafo: so präsentieren sich unsere Fronius Galvo Wechselrichter von 1.5 bis 3.1 kW. Der Fronius Galvo hat die gesamte Datenkommunikation an Bord und kann durch das integrierte Energiemanagement den Eigenverbrauchsanteil eines Haushaltes maßgeblich positiv beeinflussen.

Technische Daten
Technische Daten 1.5-1 2.0-1 2.5-1 3.0-1 3.1-1
Max. Ausgangsleistung 1.500 VA 2.000 VA 2.500 VA 3.000 VA 3.100 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 120 V 165 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 420 V 550 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 120 - 335 V 165 - 440 V
Anzahl DC-Anschlüsse 3
Netzanschluss 1-NPE 230 V (+17 % / -20%)
Max. Wirkungsgrad 95,9% 96,0% 96,1%
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 645 x 431 x 204 mm
Wechselrichterkonzept HF-Trafo
Anzahl MPP-Tracker 1
Fronius Primo

Der trafolose, einphasige Wechselrichter eignet sich mit seinen Leistungsklassen von 3.0 bis 8.2 kW perfekt für Privathaushalte und hat die gesamte Datenkommunikation mit an Bord. Der Fronius Primo verfügt über einen überdurchschnittlich großen Eingangsspannungsbereich - maximale Flexibilität in der Anlagenauslegung ist sicher. Bei einphasigen Anlagen ist er der perfekte Repowering-Wechselrichter.

Technische Daten
Technische Daten 3.0-1 3.5-1 3.6-1 4.0-1 4.6-1 5.0-1 5.0-1 AUS 6.0-1 8.2-1
Max. Ausgangsleistung 3.000 VA 3.500 VA 3.680 VA 4.000 VA 4.600 VA 5.000 VA 5.000 VA 6.000 VA 8.200 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 80 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 1.000 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 200 - 800 V 210 - 800 V 240 - 800 V 270 - 800 V
Anzahl DC-Anschlüsse 2 + 2
Netzanschluss 1-NPE 220 V / 230 V (180 V - 270 V)
Max. Wirkungsgrad ~97,7% ~97,8% ~97,9%
Abmessungen
(Höhe x Breite x Tiefe)
645 x 431 x 204 mm
Wechselrichterkonzept Trafolos
Anzahl MPP-Tracker 2
Fronius Symo

Der dreiphasige trafolose Fronius Symo steht in Leistungsklassen von 3.0 bis 20.0 kW zur Verfügung. Der überdurchschnittlich breite Eingangsspannungsbereich macht ihn zum Repowering-Talent.

Technische Daten
Technische Daten 3.0-3-S 3.7-3-S 4.5-3-S 3.0-3-M 3.7-3-M
Max. Ausgangsleistung 3.000 VA 3.700 VA 4.500 VA 3.000 VA 3.700 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 150 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 1.000 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 200 - 800 V 250 - 800 V 300 - 800 V 150 - 800 V
Anzahl DC-Anschlüsse 3 2 + 2
Netzanschluss 3-NPE 400 V / 230 V oder 3-NPE 380 V / 220 V (+20% / -30%)
Max. Wirkungsgrad 98,0%
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 645 x 431 x 204 mm
Wechselrichterkonzept Trafolos
Anzahl MPP-Tracker 1 2
Technische Daten 4.5-3-M 5.0-3-M 6.0-3-M 7.0-3-M 8.2-3-M
Max. Ausgangsleistung 4.500 VA 5.000 VA 6.000 VA 7.000 VA 8.200 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 150 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 1.000 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 150 - 800 V 163 - 800 V 195 - 800 V 228 - 800 V 267 - 800 V
Anzahl DC-Anschlüsse 2 + 2
Netzanschluss 3-NPE 400 V / 230 V oder 3-NPE 380 V / 220 V (+20% / -30%)
Max. Wirkungsgrad 98,0%
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 645 x 431 x 204 mm
Wechselrichterkonzept Trafolos
Anzahl MPP-Tracker 2
Fronius Symo

Der dreiphasige trafolose Fronius Symo steht in Leistungsklassen von 3.0 bis 20.0 kW zur Verfügung. Der überdurchschnittlich breite Eingangsspannungsbereich macht ihn zum Repowering-Talent.

Technische Daten
Technische Daten 10.0-3-M 12.5-3-M 15.0-3-M 17.5-3-M 20.0-3-M
Max. Ausgangsleistung 10.000 VA 12.500 VA 15.000 VA 17.500 VA 20.000 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 200 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 1.000 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 270 - 800 V 320 - 800 V 370 - 800 V 420 - 800 V
Anzahl DC-Anschlüsse 3 + 3
Netzanschluss 3-NPE 400 V / 230 V oder 3-NPE 380 V / 220 V (+20% / -30%)
Max. Wirkungsgrad 98,0% 98,1%
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 725 x 510 x 225 mm
Wechselrichterkonzept Trafolos
Anzahl MPP-Tracker 2
Fronius Eco

Der kompakte Projektwechselrichter für höchste Erträge. Mit dem dreiphasigen, trafolosen Fronius Eco in den Leistungsklassen 25.0 und 27.0 kW werden die Anforderungen von Großanlagen optimal erfüllt. Das geringe Gewicht und das komfortable SnapINverter Montagesystem vereinfachen die Installation – dank IP 66 sowohl im Innen- als auch ungeschützten Außenbereich.

Technische Daten
Technische Daten 25.0-3-S 27.0-3-S
Max. Ausgangsleistung 25.000 VA 27.000 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 580 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 1.000 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 580 - 850 V
Anzahl DC-Anschlüsse 6
Netzanschluss 3-NPE 380 V / 220 V
oder 3-NPE 400 V / 230 V (+20 % / - 30 %)
Max. Wirkungsgrad 98,2%
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 725 x 510 x 225 mm
Wechselrichterkonzept Trafolos
Anzahl MPP-Tracker 1
Fronius IG Plus

Der Fronius IG Plus ist von 2.6 bis 12.0 kW verfügbar und als Trafo-Gerät mit allen Modultechnologien kompatibel. Auch Dünnschicht-Module stellen kein Problem bei der Auslegung dar.

Technische Daten
Technische Daten 35 V-1 50 V-1 55 V-1 60 V-1 55 V-2
Max. Ausgangsleistung 3.500 VA 4.000 VA 5.000 VA 6.000 VA 5.000 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 230 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 600 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 230 - 500 V
Anzahl DC-Anschlüsse 6
Netzanschluss 1-NPE 230 V 2-NPE 400 V / 230 V
Max. Wirkungsgrad 95,7%
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 673 x 434 x 250 mm 968 x 434 x 250 mm
Wechselrichterkonzept HF-Trafo
Anzahl MPP-Tracker 1
Technische Daten 60 V-3 80 V-3 100 V-3 120 V-3 150 V-3
Max. Ausgangsleistung 6.000 VA 7.000 VA 8.000 VA 10.000 VA 12.000 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 230 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 600 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 230 - 500 V
Anzahl DC-Anschlüsse 6
Netzanschluss 3-NPE 400 V / 230 V
Max. Wirkungsgrad 95,9%
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 1.263 x 434 x 250 mm
Wechselrichterkonzept HF-Trafo
Anzahl MPP-Tracker 1
Fronius Symo Hybrid

Der dreiphasige Fronius Symo Hybrid mit Leistungsklassen von 3.0 bis 5.0 kW ermöglicht es, die überschüssige Energie einer Photovoltaik-Anlage in einer Batterie zwischen zu speichern. Die Batterie kann jederzeit nachgerüstet und individuell an die Haushaltsgröße angepasst werden.

Technische Daten
Technische Daten 3.0-3-S 4.0-3-S 5.0-3-S
Max. Ausgangsleistung 3.000 VA 4.000 VA 5.000 VA
Min. Eingangsspannung (U dc min) 150 V
Max. Eingangsspannung (U dc max) 1.000 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max) 200 - 800 V 255 - 800 V 320 - 800 V
Anzahl DC-Anschlüsse 2
Netzanschluss 3-NPE 400 V / 230 V oder 3-NPE 380 V / 220 V (+20% / -30%)
Max. Wirkungsgrad 97,5% 97,6%
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 645 x 431 x 204 mm
Wechselrichterkonzept Trafolos
Anzahl MPP-Tracker 1

Produktübersicht

    • Fronius Galvo
    • Einphasig und mit Trafo: so präsentieren sich unsere Fronius Galvo Wechselrichter
      von 1.5 bis 3.1 kW

    Mehr Details >
    • Fronius Primo
    • Der trafolose, einphasige Wechselrichter von
      3.0 - 8.2 kW: die erste Wahl für Privathaushalte

    Mehr Details >
    • Fronius Symo
      3.0 - 8.2 kW
    • Der Flexible für kleine PV-Anlagen ist trafolos und dreiphasig

    Mehr Details >
    • Fronius Symo
      10.0 - 20.0 kW
    • Der größere Fronius Symo eignet sich perfekt für gewerbliche und industrielle Anlagen

    Mehr Details >
    • Fronius Eco
    • Der kompakte Projektwechselrichter: dreiphasig, ohne Trafo und in den Leistungsklassen 25.0 und 27.0 kW

    Mehr Details >
    • Fronius IG Plus
    • Der Fronius IG Plus ist von 2.6 bis 12.0 kW verfügbar und als Trafo-Gerät mit allen Modultechnologien kompatibel

    Mehr Details >
    • Fronius Symo Hybrid
    • Der dreiphasige Inverter mit Leistungsklassen von 3.0 bis 5.0 kW lässt sich um eine Batterie erweitern

    Mehr Details >

Referenzen

    • Einfamilienhaus in Illmensee, (D)
    • Die Photovoltaik-Anlage befindet sich seit 1993 auf einem Einfamilienhaus. "Bereits seit 20 Jahren ist die PV-Anlage in Betrieb, jetzt war es an der Zeit, sie auf den aktuellsten Stand zu bringen. Im Mai 2013 wurde der Wechselrichter eines Mitbewerbers gegen ein Fronius Gerät ausgetauscht. Das war nur mit einem Fronius Galvo möglich",
      erklärt Fronius Service Partner Plus Jörg Pfleiderer.

    • Aufdachanlange in Verona, (I)
    • Ein Zentralwechselrichter wurde durch Fronius Symo Strangwechselrichter getauscht. „Die technische Effizienz wurde gesteigert und durch den trafolosen Aufbau wird der Ertrag erhöht.“ ,
      berichtet der Projektierer Michele Nogara.
      Die Investition in das Repowering amortisiert sich innerhalb von sechs Jahren.

JA, ICH MÖCHTE DETAILLIERTE INFOS, WIE REPOWERING MIT FRONIUS FUNKTIONIERT

Machen Sie jetzt den ersten Schritt zu einer vollen Anlagenperformance für Jahrzehnte. Kontaktieren Sie uns um detaillierte Informationen zu erhalten, wie auch Sie mit dem Repowering von PV-Anlagen profitieren können!
In den nächsten Tagen wird sich ein Fronius Mitarbeiter oder ein Fronius Partner bei Ihnen melden.

PFLICHTFELD *

Impressum

Grundlegende Richtung des Mediums:

Bereitstellung von Informationen über das Repowering von PV-Anlagen.

Medieninhaber und Herausgeber:

Fronius International GmbH
Froniusstraße 1
A-4643 Pettenbach

Geschäftführung:

Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß

Firmenbuchnummer und Firmenbuchgericht:

Firmenbuch Nummer: 149888z
Firmenbuchgericht: Landesgericht Steyr
UID: ATU5261440

Kontakt:

E-Mail: contact@fronius.com
Tel.: +43/7242/241-0
Fax: +43/7242/241-301

Bildrechte:

© Fronius International GmbH

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an den Fronius Repowering-Lösungen!
Ein Fronius Mitarbeiter wird sich bei Ihnen melden.

Beste Grüße Ihr Fronius Team