Allgemeine Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen

Durch Ihre Anmeldung zu einer Veranstaltung erklären Sie sich mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

Anmeldung

Jede Anmeldung wird unter Berücksichtigung freier Plätze fix gebucht und per E-Mail eine Woche vor Seminarbeginn bestätigt. Die Anmeldebestätigung enthält alle notwendigen organisatorischen Detail s(z.B. Seminarbeginn, Seminarort, Adresse, Anfahrtsplan etc.).

Die Angaben im Adressfeld der Anmeldung sind Grundlage für die Zertifikatserstellung und Rechnungslegung.


Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr entnehmen Sie den Angaben auf der Website von Fronius International.


Zahlungsbedingungen

Prompt, nach Erhalt der Rechnung, ohne Abzug. 


Teilnahmebestätigungen

Teilnahmebestätigungen werden nach erfolgreicher Teilnahme an der Veranstaltung per Post versendet.


Rücktritt

Abmeldungen müssen schriftlich oder telefonisch, spätestens sieben Werktage vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Bereits gezahlte Entgelte werden in diesem Falle erstattet. Bei Nichteinhalten dieser Abmeldungsfrist wird die gesamte Teilnahmegebühr erhoben. Das Fernbleiben von einer Veranstaltung berechtigt nicht zu einer Ermäßigung / Erlass des Rechnungsbetrages. 


Absage von Veranstaltungen

Fronius International hat das Recht, insbesondere bei nicht ausreichenden Anmeldungen, Veranstaltungen abzusagen. Bereits gezahlte Entgelte werden in diesem Falle erstattet. Ein weitergehender Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen. Dies gilt auch im Fall kurzfristiger Absagen oder eines Veranstaltungsausfalls, selbst wenn die vorherige Benachrichtigung der Teilnehmer/innen nicht mehr möglich sein sollte.

 

Wechsel von Dozenten / Referenten

Soweit der Gesamtzuschnitt der Veranstaltung nicht wesentlich beeinträchtigt wird, berechtigen der Wechsel der Dozenten / Referenten und Verschiebungen im Ablaufplan die Teilnehmer weder zum Rücktritt vom Vertrag noch zur Minderung des Entgelts. 

 

Ausschluss von der Teilnahme

Fronius International ist berechtigt, Teilnehmer in besonderen Fällen (z. B. Störung der Veranstaltung und des Betriebsablaufs) von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses richtet sich der finanzielle Anspruch der Fronius International nach Punkt „Rücktritt“ dieser „Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen“. 

 

Haftung

Die Haftung der Fronius International, der Eigentümer von Veranstaltungsräumen oder der von ihnen beauftragten Personen für Schäden, insbesondere für solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl, ist ausgeschlossen, es sei denn, dass der Schaden auf einem vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhalten der Fronius International oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruht.

 

Datenspeicherung

Durch die Anmeldung erklären Sie sich damiteinverstanden, dass Ihre persönlichen Daten von der Fronius International gespeichert und an die Dozenten / Referenten der Veranstaltung weitergegeben werden. Für die Fronius International hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden stets unter Beachtung der geltenden österreichischen Datenschutzvorschriften gespeichert, verarbeitet und genutzt. Fronius International GmbH wahrt die Vertraulichkeit Ihrer Daten und wird sie nicht verkaufen, vermieten oder sonst wie Dritten zur Verfügung stellen.

Die Fronius International behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen in zumutbarer Weise zu ändern. Die aktuell geltenden Teilnahmebedingungen können jederzeit über die Website eingesehen werden.

Eine Einwilligung zu den Regelungen erteilt der / die Teilnehmer/ in durch Anklicken der gesonderten Schaltfläche.