TPS/i PushPull Systeme

Ausgestattet mit zwei perfekt synchronisierten Drahtvorschüben, kommen sie vor allem bei langen Drahtförderstrecken und weichen Zusatzmaterialen zum Einsatz. PushPull Systeme (MIG/MAG) eignen sich für alle Prozesse und Anwendungen.

Anwendungsgebiete:

  • Automobil- und Zulieferindustrie
  • General Industry

Ihre Vorteile:

Prozess: CMT

  • Äußerst stabiler Kurzlichtbogen bis 315 A
  • Weniger Nacharbeit durch nahezu spritzerfreies Schweißen
  • Geringste Wärmeeinbringung
  • 20% erhöhte Performance mit der TPS/i
  • Dünnste Materialien verschweißbar ab 0,3 mm

Universell einsetzbar

  • Spezielle Materialverbindungen sind möglich – z.B. Stahl/Aluminium, Kupfer, Zink, Titan, Magnesium, etc.
  • Auftragsschweißen mit wenig Aufmischung
  • Wenig Spritzer beim Stahlschweißen mit 100% CO2
  • Löten speziell mit hohen Anforderungen an Wärmeeintrag und Prozessstabilität
  • Neue Möglichkeiten: Additive Manufacturing, CMT Cycle Step, CMT Marking

Alle MIG/MAG Schweißprozesse möglich

  • Standard
  • LSC
  • Pulse
  • PMC
  • CMT

Höchste Flexibilität in der Drahtförderung

  • Zwei synchronisierte Drahtvorschübe garantieren eine sichere Drahtförderung
  • Die hohe Reichweite ermöglicht individuelle Positionierung vom Drahtfass 

SIE SUCHEN DIE OPTIMALE LÖSUNG FÜR IHRE SCHWEISSHERAUSFORDERUNG?

Let's get connected.

fnyrf@sebavhf.pbz Kontakt