Wolfgang, Head of Project Business, Solar Energy

Wolfgang's Story

Head of Project Business, Solar Energy

Bereichsleitung

  • Führungsrolle
  • Mitarbeiterkoordination
  • Strategische Aufgaben
  • Optimierung der Arbeitsbedinungen 

Project Business Solar Energy

Die Abteilung Project Business Solar Energy entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für Kunden im Photovoltaik- und Wasserstoffumfeld. Passgenau auf die Anforderungen zugeschnitten, kümmert sich das Team um das Gesamtprojekt von Konzeptionierung bis zur Umsetzung. Zusätzlich bietet die Abteilung den Kunden auch entsprechende Geschäftsmodelle für den Betrieb der Anlagen.

Begleite Wolfgang einen Tag bei seiner Arbeit

Anforderungen Bereichsleitung

  • Fachliche Eignung
  • Berufserfahrung
  • Stetige Fortbildung der Fach- und Führungskenntnisse

Karriereweg

Wolfgang, Head of Project Business, Solar Energy

Warum bist du der Richtige für den Job?

Wolfgang: Weil es für mich sinnstiftend ist in einem Bereich zu arbeiten, der zukunftsweisend ist. Wir kümmern uns für unsere Kunden um die Errichtung von Anlagen im Bereich erneuerbare Energie – sowohl Photovoltaik als auch Wasserstoff aus Sonnenstrom – und bieten entsprechende Geschäftsmodelle an. Damit liefern wir die Energie der Zukunft. Das spornt mich an und sorgt dafür, dass ich meine Arbeit gerne mache.

 

Warum ist der Job der Richtige für dich?

Wolfgang: Wir beschäftigen uns mit Themen, die täglich neue Anforderungen an uns stellen und uns die Möglichkeit geben, individuelle Lösungen mit neuester Technik zu erschaffen. In diesem Bereich fühle ich mich wohl, weil ich etwas bewirken kann. Unser Team ist flexibel, wir sind schneller als die Standardprozesse im Unternehmen und können dadurch auch ganz bewusst Neues ausprobieren. Das macht das Ganze unglaublich spannend und es passt zu dem, wie ich gerne arbeite.

 

Über welche Fähigkeiten sollte man in deiner Position verfügen?

Wolfgang: Man sollte ein absoluter Teamplayer sein. Wichtig ist das Gespür für die Menschen. Man muss mitkriegen, wie es den Leuten geht, die man zu führen versucht. Es gibt auch Führungskräfte mit wenig Gespür, das kann funktionieren, ich persönlich bin aber eher harmoniebedürftig. Ich glaube, dass wir bei Fronius eine sehr „menschliche“ Firma sind – das kommt wohl auch daher, dass wir ein Familienunternehmen sind. 

Arbeit

Photovoltaik Anlagen Standort Wels

Kannst du uns etwas mehr über deine Abteilung verraten?

Wolfgang: Wir sind im Lösungs- und nicht im Produktumfeld tätig. Das unterscheidet uns von vielen anderen Bereichen bei Fronius. Wir kümmern uns um die Errichtung von Anlagen im Bereich erneuerbare Energien, aber auch um das Geschäftsmodell dahinter. Das heißt, wir bauen nicht einfach die Anlagen, sondern wir nutzen unsere Kundenstruktur und unsere Servicepartner, um unseren Endkunden ein Rundum-Sorglos-Paket im Photovoltaik- oder Wasserstoff-Umfeld zu bieten. 

 

Über welches spezielle Wissen verfügt ihr?

Wolfgang: Unsere Abteilung verfügt über spezifisches Know-how in der Anlagenplanung und in der Projektabwicklung. Für die Themen Photovoltaik und Wasserstoff haben wir bei Fronius sehr viele Fachexperten. Wir verfügen zusätzlich über herausragende Kompetenzen in der Projektabwicklung und das Fachwissen über die Normen und Richtlinien, die es bei der Planung und Errichtung unserer Anlagen zu beachten gilt.

 

Was bedeutet Erfolg für dich und dein Team?

Wolfgang: Das ist einfach: Zufriedene Kunden.

Persönliche Einblicke

Wolfgang, Head of Project Business, Solar Energy

Was sind deine Aufgaben im Team?

Wolfgang: Im Wesentlichen kümmere ich mich darum, dass wir expandieren und vor allem auch, darum, dass wir das im richtigen Tempo tun. Fronius wächst im Normalfall sehr natürlich und das ist auch in unserem Bereich das Ziel. In unserer Abteilung ergeben sich viele Koordinationstätigkeiten mit den Töchtern, mit anderen Abteilungen und so weiter, die in meinen Tätigkeitsbereich fallen. Das Wichtigste ist natürlich, das unser Team in diesem Umfeld perfekt arbeiten kann – das ist meine Aufgabe, mit allem was dazu gehört.

 

Was macht die Arbeit bei Fronius für dich attraktiv?

Wolfgang: Das angenehme Arbeitsumfeld und der Fakt, dass es ein Familienunternehmen ist. Ich habe mich damals bewusst für ein familiengeführtes Unternehmen entschieden und arbeite auch nach elf Jahren noch immer gerne hier.

 

Fronius - Ein Internationales Familienunternehmen

Fronius ist ein Familienunternehmen in dritter Generation, das schon lange über die Grenzen von Österreich hinaus gewachsen ist. Für die Mitarbeiter bieten sich durch zahlreiche Tochtergesellschaften und Standorte auf der ganzen Welt interessante berufliche Möglichkeiten und die Chance, mit Mitgliedern anderer Kulturen gemeinsam Neues zu schaffen.

WAS IST DEIN RAT AN NEUE MITARBEITER?

» Mutig sein! - Speziell im Projekt Business. Gerade bei der Firma Fronius kann man sich in seinem eigenen Bereich in vielen Dingen verwirklichen, da muss man nicht immer um Erlaubnis fragen, weil wir einen sehr großen Spielraum haben. Natürlich braucht es Rahmenbedingungen, aber diese sind sehr gut gesteckt. «

Wolfgang, Head of Project Business, Solar Energy

Du möchtest Teil der Fronius Family werden?

Hier geht es zu den aktuellen Karriere Angeboten bei Fronius. 
Jetzt bewerben!

We think you are located in a different country

The country currently selected is Austria. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?