Ladovo

Slowakei
Höchste Erträge dank einer Ausfallsrate unter einem Prozent

Details

Anlagendaten  
 
Größe der Anlage    
25 MWp (davon 19 MWp mit Fronius WR) 
Zweck, Art der Anlage   
PV Kraftwerk, Freifläche  
Modultyp und Fläche  
Alex ALM 190, Sumove 190, CNPV 275; ~23ha  
Wechselrichter  
1380 Fronius IG Plus 150 V-3  
Inbetriebnahme   
Juli 2011 
Jahresertrag    
~ 28 GWh 
CO2 Einsparung/ Jahr  
~ 15.000 Tonnen  

Weitere Informationen

Das PV-Kraftwerk wurde in einer der sonnenreichsten Gegenden in der Slowakei
im Auftrag der Firma Solartec errichtet und in weniger als drei Monaten fertiggestellt. Eine zuverlässige Verfügbarkeit der Produkte sowie ein reibungsloses Projektmanagement waren ausschlaggebend für den erfolgreichen Bau der Anlage.
Die einzelnen Parzellen à 1 MW wurden von Investoren finanziert, der gesamte Ertrag wird ins Netz eingespeist und versorgt etwa 10.000 Haushalte mit Strom.

Solartec, als langjähriger Partner von Fronius, setzte bei den Wechselrichtern auf die Fronius IG Plus Serie, die mit höchsten Erträgen und einer Ausfallsquote von unter einem Prozent punktet. „Wir sind sehr zufrieden , da wir bei einer so geringen Ausfallsrate fast keine Ertragseinbußen haben. Wir bemerken Störungen dank der Anlagenüberwachung sofort. Da wir auch die Ersatzteile vor Ort auf Lager liegen haben, tauschen wir die betroffene Platine in weniger als 20 Minuten“, erklärt Anlagenwart Miro Pevċik.