Schweißen im Zeichen der Digitalisierung

Auf der Schweißen & Schneiden 2017 stehen Herausforderungen und Lösungen im Hinblick auf Industrie 4.0 im Zentrum des Messeauftritts. Die Dokumentation, Visualisierung und Analyse von Schweißdaten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit dem Datenmanagement-System WeldCube, das erstmals auch als Onsite-Variante gezeigt wird, ermöglicht Fronius Schweißdaten stromquellenübergreifend aufzuzeichnen, zu analysieren und auszuwerten. In der Schweißausbildung stellt Fronius mit „Virtual Welducation“ eine App vor, die das spielerische Herantasten an das Schweißen mit Hilfe einer Gaming-, einer Quiz-Applikation sowie einer Augmented-Reality-Anwendung ermöglicht.

RoboterSchweissen

Zudem präsentiert Fronius neben TPS/i Robotics Lösungen – Garanten für beste Qualität, maximale Sicherheit und höchste Effizienz in der automatisierten Serienproduktion – LaserHybrid in Kombination mit der TPS/i. Der neue WIG-Schweißprozess ArcTig ist die optimale Lösung für alle, die höchste Qualitätsansprüche an ihre Schweißnaht haben und gleichzeitig eine einfache und vor allem wirtschaftliche Lösung für ihre Schweißanwendung suchen. 

Manuelles Schweißen 

Auch im Bereich des manuellen Schweißens werden Top-Neuheiten gezeigt: Eine kompakte 3 in 1 Lösung ist die TransSteel 2200, die erste einphasige Inverter-Stromquelle von Fronius, die zudem multiprozessfähig ist und damit E-Hand, MIG/MAG und WIG in einem Gerät vereint. Die MagicWave 230i und TransTig 230i sind die ersten WIG-Geräte von Fronius, die mittels Bluetooth, WLAN und NFC-Technologie mit anderen Geräten kommunizieren.

Widerstandspunktschweissen

Fronius bietet als Systemlieferant komplette Lösungen für das Widerstands-Punktschweißen aus einer Hand. Neben dem DeltaSpot-System, das durch das umlaufende Prozessband das Schweißverfahren revolutioniert hat, hat der Technologieführer nun auch die neuen DeltaCon-Zangen für das konventionelle Punktschweißen im Portfolio.

Automatisiertes Schweißen 

Die Schweißautomation stellt die neueste Generation von MAG-Schweißfahrwerken und Orbitalschweißköpfen vor.

 
Weitere Hintergrundinformationen zu unseren Technologien und Dienstleistungen lesen Sie in Perfect Welding - Das Magazin.
 
Let's get connected.