Der Einzug hat begonnen: im September eröffnet die „24 Hours of Sun Academy“

Unternehmen

14.08.2019
„Wir stehen in der Solarenergie Tag für Tag vor neuen Möglichkeiten und auch Herausforderungen. Genauso geht es den Installateuren, die bei ihren Kunden vor Ort komplexe Themen wie E-Mobilität, Batterie- und Wärmespeicherlösungen verwirklichen. Um die Experten vor Ort bestmöglich zu unterstützen, eröffnen wir mit der 24 hours of sun ACADEMY ein neues Trainingszentrum, das keine Wünsche offen lässt“, schwärmt Volker Haider, Head of Trainings & Education bei Fronius Solar Energy.

Das neue Trainingscenter am Unternehmenssitz in Wels wird September 2019 seine Pforten öffnen. Bis dahin heißt es für das Trainingsteam: Geräte installieren, verschiedene Energielösungen aufbauen und die modernen Räumlichkeiten für die ersten Trainings-Teilnehmer vorbereiten. Die 24 hours of sun ACADEMY verfolgt dabei ein ehrgeiziges Ziel: „Wir wollen, dass unsere Installateure Spaß beim Lernen haben und im Anschluss aus dem gewonnenen Wissen erfolgreicher werden“, berichtet Haider. Dabei wird das Gelernte aus einem Mix aus Vorträgen, Workshops und praxisorientierten Übungseinheiten an den Mann und die Frau gebracht. Abgerundet wird das Konzept durch ein umfangreiches Angebot an Webinaren und Trainingsvideos, die ganz einfach und kostenfrei genutzt werden können.    

 

Möchten Sie schon mal einen ersten Blick in die Trainingsräume werfen? Rechts finden Sie einige Eindrücke vom Umbau.

We think you are located in a different country

The country currently selected is Fronius International. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?