Mohács

Ungarn
Ungarn auf dem Weg zu 24 Stunden Sonne

Die ungarische Stadt Mohács liegt im Süden des Landes, nahe der Grenze zu Kroatien und Serbien. Der sehr traditionsbewusste Ort beweist, dass hier auch an die Zukunft gedacht wird. So wurde im April 2016 eine ehemalige Mülldeponie zu einem Kraftwerk für saubere Sonnenenergie umgewandelt.

Das ausführende Installationsunternehmen Solar-Pécs ist bereits seit Langem zufriedener Fronius Kunde. Die Ausstattung der Wechselrichter sowie die schnelle und einfache Installation sind ausschlaggebende Punkte für das Unternehmen, sich für Fronius zu entscheiden.

„Unsere Firma Solar-Pécs ist mit den Fronius Produkten sehr zufrieden. Früher haben wir Fronius Agilo Zentralwechselrichter verwendet, zurzeit nehmen wir Fronius Eco Strangwechselrichter in Anspruch. Die eingebauten DC Sicherungen und den Überspannungsschutz finden wir sehr praktisch“, erklärt András Fenyvesi von Solar-Pécs.

Anlagendaten  
 
Größe der Anlage    
468 kWp 
Zweck, Art der Anlage   
Kommerzielle Freiflächenanlage
Modultyp und Fläche   
Hisunage HSG250-60-P 250 Wp 
Wechselrichter   
16 Fronius Eco 27.0-3-S, 1 Fronius Symo 17.5-3-M 
Inbetriebnahme   
April 2016 
Jahresertrag    
Ca. 500 MW 
CO2 Einsparung/ Jahr  
Ca. 265 t