Fronius Systemlösungen für höchste ansprüche

die perfekte lösung für ihre anforderungen

In der Schweisstechnik werden die Anforderungen an Qualität, Geschwindigkeit, Präzision und Effizienz immer höher – und das quer durch sämtliche Branchen. Ob für manuelle oder für robotergestützte Schweissprozesse: Ein massgeschneidertes, perfekt auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmtes Schweisssystem ist der Schlüssel zu einer hohen Produktivität und zu optimalen, hundertprozentig reproduzierbaren Schweissergebnissen. Dies erfordert nicht nur innovative Technologien, sondern auch hochwertige und langlebige Komponenten, die ideal miteinander harmonieren.

Fronius verfügt als weltweiter Technologieführer in der Schweisstechnik über ein umfangreiches Know-how bei der Realisierung individueller Schweisslösungen. Gemeinsam mit unseren Kunden lösen wir auch schwierige und komplexe Schweissaufgaben und liefern Ihnen perfekt abgestimmte Systeme und erstklassigen Service aus einer Hand: von der Planung und Entwicklung über Inbetriebnahme und Schulung bis zu Wartung und Instandhaltung. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus der Automobil- und Zulieferindustrie, Schiffbau und Offshore, dem Kraftwerksbau, Nutzfahrzeug-, Land- und Baumaschinen-Hersteller, Pipelinebau und Rohrfertigung, Roboter-Hersteller und Systemintegratoren, Schienenfahrzeugbauer und viele mehr. Ob MIG/MAG- oder WIG-Schweissen, Laserhybrid-Schweissen oder Widerstands-Punktschweissen: Wir finden für jede Anforderung die perfekte Lösung.

Finden Sie ihren passenden Ansprechpartner

ZENTRALE FRONIUS SCHWEIZ AG

fnyrf.fjvgmreynaq@sebavhf.pbz Weitere Kontaktmöglichkeiten

Leistungsfähige Schweisstechnik für komplexe Aufgaben

TPS/i - die intelligente Revolution

Die neue MIG/MAG-Schweissgeräteplattform TPS/i von Fronius führt die Schweisstechnik in ein neues Zeitalter. Die individuell anpassbaren und erweiterbaren Geräte zeichnen sich durch hohe Intelligenz und umfangreiche Kommunikationsfunktionen aus. Zusammen mit perfekt abgestimmten Peripheriekomponenten bildet die TPS/i das Schweisssystem der Zukunft, sowohl beim manuellen Schweissen als auch beim Roboterschweissen.

Mehr erfahren

CMT TWIN: Das Beste aus zwei Schweisstechnologien

Mit CMT Twin kombiniert Fronius zwei unabhängig arbeitende Lichtbogenschweissverfahren in einem Prozess. Damit ist es möglich, zwei Cold-Metal-Transfer-Prozesse (CMT) oder eine Kombination aus einem CMT-Prozess und einem MSG-Pulsschweissprozess in einem System zu nutzen. Der Aufbau basiert auf zwei Stromquellen, einem Brenner und zwei voneinander isolierten Kontaktrohren. Das Ergebnis ist ein extrem stabiler Lichtbogen, mit dem sich auch dünne Bleche mit hoher Geschwindigkeit und wenig Spritzern sowie tiefem Einbrand und optimiertem Nahtausfliessen verschweissen lassen.

Mehr erfahren

LaserHybrid: Vorteile des MIG- und des laserstrahlschweißens vereint

Die Kombination aus Laser- und MSG-Schweissen ermöglicht es, die Vorteile beider Prozesse optimal zu nutzen und Synergien zu schaffen. Die hohe Schweissgeschwindigkeit und konzentrierte Energie des Lasers in Verbindung mit dem MSG-Lichtbogen lassen sich auf zwei Arten nutzen: Entweder durch hohe Schweissgeschwindigkeit beim Fügen von Dünnblechen oder durch maximale Einschweisstiefe bei dickeren Materialien.

Mehr erfahren

DeltaSpot: Innovatives Widerstands-Punktschweissen von Aluminium und Stahl

Mit DeltaSpot bietet Fronius ein innovatives Widerstands-Punktschweissverfahren für Aluminium und Stahl. Durch ein umlaufendes Prozessband wird jeder Schweisspunkt wie mit einer unverbrauchten Elektrode geschweisst und ist damit zu 100 % reproduzierbar. Dies ermöglicht das präzise und hochwertige Punktschweissen von Aluminium, aber auch von herausfordernden Stahlblech-Verbindungen wie etwa Sichtpunkten oder beschichteten hochfesten Blechen.

Mehr erfahren