Die as-automotion AG setzt spartenübergreifend auf Fronius

Unternehmen

15.04.2019
Die as-automotion AG mit Sitz in Oppligen, Bern, ist schon länger Kunde von Fronius im Bereich Solarenergie. Seit Anfang April ist das Unternehmen nun stolze Besitzerin eines Transsteel 2200 Schweissgerätes und somit ein Neukunde unserer Business Unit Perfect Welding. 
as automation

Fritz Loosli, Verkaufsberater und Anwendungstechniker von Fronius (Bildmitte), lieferte letzte Woche die TransSteel 2200 an Daniel Burri (links) und Martin Fröhlich (rechts) von der as-automotion AG aus. Das Unternehmen entwickelt Systeme für die Automatisierung von Apparaten, Maschinen und Anlagen in der Maschinen- und Elektroindustrie sowie in der Gebäude- und Energietechnik.

Multifunktional und robust
Die TransSteel 2200 ist für die as-automotion AG ein ideales Schweissgerät, gerade auch bei Montage-, Instandhaltungs- und Reparatureinsätzen. Denn aufgrund ihres integrierten Drahtvorschubs ist die einphasige TransSteel 2200 eine platzsparende und dennoch leistungsstarke Schweissgeräte-Lösung für gleich drei Schweissprozesse (MIG/MAG, WIG und Elektroden-Handschweissen). Hinzu kommt, dass sie sehr ergonomisch und robust gebaut und somit langlebig ist. Die TransSteel 2200 hat einen Tragegriff, einen optionalen Tragegurt und seitlich am Gerät Gleitkufen, was den Transport und das Handling erleichtert. Der hohe Bedienkomfort des Displays und die einfache Menüführung erleichtert die Arbeit des Schweissers in jeder Situation.

We think you are located in a different country

The country currently selected is Switzerland. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?