SOLAR ENERGY

Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln

SOLAR ENERGY

Einfache Integration von Solaranlage in bestehendes Genset durch lokale Installateure

02.11.2020 / Simbabwe
PV-Genset System reduziert Treibstoffkosten in Simbabwe

Ein Solar-Diesel-Hybridsystem (PV-Genset) stellt vor allem in Ländern mit instabiler Energieversorgung eine optimale Lösung dar. Waren bisher vor allem reine Dieselanlagen in Betrieb, werden diese nun häufiger um Photovoltaik-Systeme erweitert.

 

Eine Tabakfabrik in Simbabwe nutzt bereits seit einigen Jahren eine PV-Anlage, gekoppelt mit einem 150 kVA Dieselgenerator. Die Farm spart mit diesem PV-Genset System bis zu 60 % ihres vorherigen täglichen Kraftstoffverbrauchs ein – durchschnittlich 100 l Diesel täglich. Das System wurde, mit Unterstützung von OneStopSolar, vom lokalen Fronius System Partner James Davy installiert und in Betrieb genommen.

 

Einfache Installation, einfache Erweiterung eines Solar-Diesel-Hybridsystems

„Ziel ist es, das Energiesystem in der Tabakfabrik schrittweise zu erweitern“, sagt James Davy, Leiter des Installationsunternehmens. „Zuerst haben wir einem 64 kVA Aggregat eine 45 kWp PV-Anlage hinzugefügt. Es folgte ein 150 kVA Aggregat." 

» Wir hoffen, dass in Kürze zusätzliche 35 kWp PV-Leistung installiert werden. «

 

 

 

PV-Genset Lösung easy für System in Simbabwe

Die Solar-Diesel-Hybridanlage besteht aus Fronius Wechselrichtern, Fronius PV-System Controller, Dieselgenerator und Stromsensoren.

 

„Uns ist wichtig, dass wir das System selbst installieren können. Der Erfolg der Anlage steht und fällt mit der Kommunikation zwischen den einzelnen Komponenten. Als geschulte Fronius System Partner sind wir in der Lage, das System optimal aufzubauen. Wenn wir dennoch Unterstützung benötigen, können wir uns an den technischen Support von Fronius wenden“, berichtet James Davy.

 

Fronius PV-Genset Lösung Easy

 

 

Fronius Wechselrichter verfügen über zahlreiche offene Schnittstellen.

Dadurch können individuelle Lösungen mit Drittanbieter-Komponenten realisiert werden.

 

 


Fronius System Partner leisten den schnellsten Service vor Ort

Fronius System Partner können PV-Systeme vor Ort in Betrieb nehmen und warten. Das ist vor allem in Ländern mit schwacher Infrastruktur von enormem Vorteil.

 

Fronius System Partner können Ersatzkomponenten auf Lager legen und die Geräte vor Ort mit nur einer Anfahrt servicieren. Das spart Kosten bei Personal, Reise und Versand und die Anlage ist schnellstmöglich wieder in Betrieb.

 

 

Online Anlagenüberwachung mit Fronius Solar.web

Das PV-Genset System wird vom Installateur über das Online Portal Fronius Solar.web überwacht, analysiert und visualisiert.

 

Er erhält zudem automatische Servicemeldungen und kann auf diese Weise proaktiven Kundensupport leisten.

 

 

Über das System:

Art der Anlage: Fronius PV-Genset easy 
Anlagengröße: 

Aktuell 45 kWp PV-System

Erweiterbar um zusätzliche 35 kWp

150 kVA Genset 

Eingesetzte Komponenten:  3x Symo 15.0-3-M in Kombination mit einem Fronius PV System Controller 
Inbetriebnahme:  März 2020 
Jährlicher Ertrag:  Ca. 80.000 kWh 
Besonderheit:  100 l tägliche Dieselersparnis