Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln

SOLAR ENERGY

EIGENHEIM

Dank Photovoltaik auch bei Stromausfall mit Energie versorgt

PV Basics

08.04.2021
Manchmal geschieht es ganz unerwartet: Egal ob Sie gerade kochen, im Internet surfen oder Sie sich Ihren Lieblingsfilm ansehen – von jetzt auf gleich ist der Strom weg. Genau in diesen Momenten sind Sie mit einer notstromfähigen Photovoltaikanlage auf der sicheren Seite. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert und was alles möglich ist. 
Notstromversorgung

 WICHTIG

Anders als bei einer PV-Anlage ohne notstromfähigem Wechselrichter können Sie mit einer Photovoltaikanlage mit Notstromfunktion auch während eines Stromausfalls Energie erzeugen und nutzen.

Eine Anlage ohne Notstromoption schaltet sich ab, wenn sie vom Netz getrennt wird und kann damit keine Energie erzeugen.


Paar kocht in Küche

Trotz Stromausfall Photovoltaik nutzen – wie funktioniert das?

Sind Sie im Besitz einer notstromfähigen PV-Anlage haben Sie sich für ein Rundum-Sorglos-Paket entschieden: Wenn es zu einer Unterbrechung der Stromversorgung kommt, wird ein Signal an den Wechselrichter mit Notstromfunktion gesendet, welcher sich daraufhin vom Netz abkoppelt und in einen „Inselbetrieb“ umschaltet. Dadurch ist die Photovoltaikanlage wieder in der Lage eigenständig Energie zu erzeugen. Tagsüber werden Sie dadurch ganz normal, direkt mit der Energie aus Ihrer Anlage versorgt.

Sind Sie zusätzlich im Besitz eines Stromspeichers, können Sie erneut überschüssige Energie speichern und abends oder bei dichter Wolkenlage weiterhin Strom beziehen. Sobald das Netz wieder da ist, erkennt dies der Fronius Smart Meter und gibt den „Befehl“ zur Netzkopplung. Dadurch können Sie nun auch wieder, bei Bedarf, Strom aus dem Netz beziehen oder einspeisen.   

Mehr Infos von unserer Speicher-Expertin
Wechselrichter GEN24 Symo in Leobendorf

Auf den Wechselrichter kommt’s an

Wichtig ist, dass nicht jede Photovoltaikanlage automatisch bei einem Stromausfall weiterhin Strom erzeugt. Bei einer Anlage mit „PV only“ Wechselrichter fehlen zusätzliche Komponenten wie Relais oder Netzschutz. Dieser kann dadurch kein Inselnetz aufbauen. Sind Sie jedoch im Besitz eines Hybridwechselrichters, welcher über eine Notstromfunktion verfügt, sind Sie für alle (Stromaus)Fälle gerüstet. Im Fronius Sortiment zählen beispielsweise der GEN24 Plus und Symo Hybrid zu den notstromfähigen Hybridwechselrichtern.

Aber auch bei den Stromspeichern gibt es Unterschiede: Nicht jede Batterie ist auch mit einem notstromfähigen Hybridwechselrichter kompatibel und kann im Falle eines Stromausfalls Energie speichern. Fronius setzt bei seinen ausgewählten Hybridwechselrichtern auf die Multiflow Technology, welche es ermöglicht, auch im Notstromfall die Batterie nachzuladen. Fronius ist einer der wenigen, die dieses Notstrompaket bieten.

Was ist ein Wechselrichter?
Handy laden

„Full Backup“ und „PV Point“

Die Versorgung des gesamten Haushalts bei einem Stromausfall - inklusive dreiphasigen Verbrauchern wie E-Herd oder Wärmepumpe - wird bei Fronius auch „Full Backup“ genannt. Das ist in Kombination mit einer Batterie am sinnvollsten.

Für alle, die etwas kleiner beginnen möchten, bietet der Fronius GEN24 Plus zusätzlich eine spezielle Basis-Notstromoption, den sogenannten „PV Point“. Dabei wird vom Wechselrichter direkt eine Steckdose im Haus angesteuert, die dann (nur) im Notstromfall versorgt wird. Diese Option bietet eine günstige Lösung, wenn man lediglich eine Stromquelle benötigt und keine zusätzlichen Installationen im Schaltkasten – wie beim „Full Backup“ – vorzieht.

beleuchtetes Haus

Notstromfähige Photovoltaikanlagen zahlen sich beim Stromausfall aus

Notstromfähige Wechselrichter lohnen sich für jeden. Ohne Strom ist man in vielerlei Hinsicht im Haushalt und bei der Arbeit eingeschränkt. Mit einer notstromfähigen PV-Anlage sind Sie auf der sicheren Seite. Schön zu wissen, dass dank ihr auch im Sommer das Speiseeis gekühlt und im Winter die Füße warm bleiben. Aber nicht nur unter diesen Umständen ist ein Hybrid-Wechselrichter eine Überlegung wert.

Die Statistik zeigt: 2018 kam es in Deutschland zu 168.000 Netzversorgungsunterbrechungen, die im Durchschnitt 14 Minuten dauerten (Quelle: Bundesnetzagentur Deutschland). Mit einer Photovoltaikanlage, die über Notstromfunktion verfügt, überbrücken Sie solche kleinen Ausfälle, ohne etwas davon zu merken. Und mit zusätzlichem Stromspeicher sitzen Sie beim Stromausfall auch abends nicht im Dunkeln.

We think you are located in a different country

The country currently selected is Fronius International. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?