Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln

SOLAR ENERGY

EIGENHEIM
Familie auf Couch

SOLARSTROM SPEICHERN & FLEXIBEL NUTZEN

SolarEnergie, auch WENN die Sonne nicht scheint

Mit einer Photovoltaik-Anlage erzeugen und nutzen Sie eigenen Solarstrom, wenn die Sonne scheint. Mit einem Speicher steht Ihnen der selbst produzierte Strom immer zur Verfügung, wenn Sie ihn brauchen – also auch in den Morgen- und Abendstunden, wenn die Sonne nicht scheint.

Vorteile von Stromspeichern

Stromkosten senken
Mehr eigenen Solarstrom nutzen, weniger vom Netz beziehen und Kosten sparen.

Unabhängigkeit steigern
Mit einem Speicher sind Sie unabhängig von steigenden Strompreisen.

Stromversorgung sichern
Wenn der Strom ausfällt, versorgen Sie sich selbst mit Sonnenstrom aus dem Speicher.

Paar vor Laptop

SOLAREnergie NUTZEN, AUCH IN DER NACHT

Eine Photovoltaik-Anlage produziert tagsüber Strom, wenn die Sonne scheint. In einem typischen Haushalt ist der Strombedarf allerdings in den Morgen- und Abendstunden am höchsten. Also genau dann, wenn wenig bis kein eigener Strom produziert wird.

Um möglichst viel eigenen Solarstrom statt teuren Strom aus dem öffentlichen Netz zu verwenden, können Sie entweder Ihren Energieverbrauch in die Sonnenstunden verschieben, oder Sonnenenergie für später speichern.

Notstromhaus

NOTSTROMVERSORGUNG BEI STROMAUSFALL

Die meisten Photovoltaik-Anlagen werden während eines Stromausfalls automatisch vom Netz getrennt und abgeschaltet.

Mit einem notstromfähigen Wechselrichter und einem Stromspeicher läuft die PV-Anlage aber auch, wenn sie vom Netz abgekoppelt ist, und Sie können sich während einem Stromausfall weiter selbst mit eigener Energie versorgen.

So funktioniert eine Photovoltaik-Anlage mit Speicher So kann die Energie vom eigenen Dach im ganzen Haushalt genutzt werden.
PV-Module Photovoltaik-Module werden bei Eigenheim-Anlagen meist auf dem Hausdach montiert. Sonnenlicht trifft auf die Solarzellen. Dort wird die Sonnenenergie in elektrische Energie umgewandelt.
1
Wechselrichter Das Herz und Hirn einer jeden PV-Anlage. Der Wechselrichter wandelt den erzeugten Gleichstrom der PV-Module in Wechselstrom um, der im Haushalt verwendet werden kann. Ebenso optimiert der Wechselrichter den Ertrag, steuert Energieflüsse und überprüft die Funktion der PV-Anlage.
2
Notstrom-Schaltung Im Falle eines Netzausfalls trennt sich der Wechselrichter vom öffentlichen Netz und versorgt den Haushalt weiter mit Sonnenstrom.
3
Fronius Smart Meter Ein Smart Meter ist ein intelligenter Stromzähler. Die Integration des Fronius Smart Meters ermöglicht die Optimierung des Energiemanagements und somit des Eigenverbrauchs. Mithilfe der Daten des Smart Meters kann der Wechselrichter die Energieflüsse zu jeder Zeit korrekt steuern.
4
Stromspeicher Im Stromspeicher wird überschüssige Energie zwischengespeichert und kann bei Bedarf (z.B. nachts) verwendet werden. In Kombination mit einem notstromfähigen Wechselrichter, kann die Batterie auch während einem Stromausfall weiter aus der PV-Anlage geladen und für die Verbraucher im Haus entladen werden. 
5
1
PV-Module
Photovoltaik-Module werden bei Eigenheim-Anlagen meist auf dem Hausdach montiert. Sonnenlicht trifft auf die Solarzellen. Dort wird die Sonnenenergie in elektrische Energie umgewandelt.
2
Wechselrichter
Das Herz und Hirn einer jeden PV-Anlage. Der Wechselrichter wandelt den erzeugten Gleichstrom der PV-Module in Wechselstrom um, der im Haushalt verwendet werden kann. Ebenso optimiert der Wechselrichter den Ertrag, steuert Energieflüsse und überprüft die Funktion der PV-Anlage.
3
Notstrom-Schaltung
Im Falle eines Netzausfalls trennt sich der Wechselrichter vom öffentlichen Netz und versorgt den Haushalt weiter mit Sonnenstrom.
4
Fronius Smart Meter
Ein Smart Meter ist ein intelligenter Stromzähler. Die Integration des Fronius Smart Meters ermöglicht die Optimierung des Energiemanagements und somit des Eigenverbrauchs. Mithilfe der Daten des Smart Meters kann der Wechselrichter die Energieflüsse zu jeder Zeit korrekt steuern.
5
Stromspeicher
Im Stromspeicher wird überschüssige Energie zwischengespeichert und kann bei Bedarf (z.B. nachts) verwendet werden. In Kombination mit einem notstromfähigen Wechselrichter, kann die Batterie auch während einem Stromausfall weiter aus der PV-Anlage geladen und für die Verbraucher im Haus entladen werden. 
Photovoltaik Solarmodule und ein Wechselrichter sind die Basis für eine nachhaltige Energielösung. So produzieren Sie am eigenen Dach Strom für Ihren Haushalt. 
1
... mit Speicher Durch die Erweiterung Ihrer PV-Anlage um einen Stromspeicher, können Sie Ihren selbst erzeugten Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint. 
2
... mit E-Mobilität Indem Sie auch Ihr E-Auto mit Solarstrom vom eigenen Dach laden, fahren Sie nicht nur mit grünem Strom, sondern zahlen auch nicht für Strom aus dem Netz.
3
... mit Warmwasserlösung Mit Strom aus Ihrer PV-Anlage kann auch Wasser erwärmt werden,  z.B. zum Duschen oder Heizen.Somit amortisiert sich Ihre PV-Anlage noch schneller.
4
1
Photovoltaik
Solarmodule und ein Wechselrichter sind die Basis für eine nachhaltige Energielösung. So produzieren Sie am eigenen Dach Strom für Ihren Haushalt. 
2
... mit Speicher
Durch die Erweiterung Ihrer PV-Anlage um einen Stromspeicher, können Sie Ihren selbst erzeugten Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint. 
3
... mit E-Mobilität
Indem Sie auch Ihr E-Auto mit Solarstrom vom eigenen Dach laden, fahren Sie nicht nur mit grünem Strom, sondern zahlen auch nicht für Strom aus dem Netz.
4
... mit Warmwasserlösung
Mit Strom aus Ihrer PV-Anlage kann auch Wasser erwärmt werden,  z.B. zum Duschen oder Heizen.Somit amortisiert sich Ihre PV-Anlage noch schneller.
Solar.web Diagramm

DIE PHOTOVOLTAIK-ANLAGE IMMER IM BLICK

Mit dem kostenlosen Monitoring-Tool Fronius Solar.web behalten Sie Ihren Energieertrag und -verbrauch immer im Blick und können so das meiste aus Ihrer Photovoltaik-Anlage herausholen.

  • Funktionalität sicherstellen
  • Amortisationsdauer verkürzen
  • Stromfresser entlarven
  • Energiekonsum analysieren und optimieren
  • System up-to-date halten
  • mehr Geld sparen mit individuellen Erweiterungen
  • kostenlos Garantie verlängern
Mehr zur Anlagen-Überwachung
Haus mit Modulen in der Obenansicht

Sonnenstrom rund um die Uhr

Am Abend und in der Nacht kommt der Haushaltsstrom dank dem Speicher ebenfalls von der Sonne. So muss Familie May kaum Strom vom Netz zukaufen und maximiert ihren Eigenverbrauch.

 

Erfahrungsbericht lesen

Wie groß soll mein Stromspeicher sein?

Die Größe eines Stromspeichers wird anhand des Strombedarfs individuell berechnet. Mit dem richtigen Speicher können Sie die Eigenversorgung mit Sonnenenergie auf bis zu 85% steigern.
Das bedeutet: die Energiekosten sinken & Ihre Energie-Unabhängigkeit steigt.

Folgende Faustregel gilt für die Speicherdimensionierung:

 

HAUSHALTE MIT DURCHSCHNITTLICHEM STROMVERBRAUCH TAGSÜBER

__kWh Jahresstromverbrauch / 1000 x 1,2 = __ kWh Speicherkapazität

 

HAUSHALTE MIT GERINGEM STROMVERBRAUCH TAGSÜBER

__kWh jährlich Jahresstromverbrauch / 1000 x 1,5 = __ kWh Speicherkapazität


Hintergrund grau

Fronius und byd sind erneut testsieger

Die aktuelle Stromspeicher-Inspektion 2021 hat die Energieeffizienz von 20 Stromspeichersystemen analysiert und verglichen. Fronius und BYD liegen wie im Vorjahr ganz weit vorne und belegen den 1. und 2. Platz in den beiden Test-Kategorien. Als einziger Hersteller von Hybrid-Wechselrichtern hat Fronius somit in beiden Kategorien die höchste Effizienzklasse erreicht. 

Mehr zum Testsieger

Qualität zahlt sich aus

  • Smarte Technologie
    Durch seine intelligenten Wechselrichter ermöglicht Fronius äußerst energieeffiziente Photovoltaik-Speicher-Lösungen.

  • 75 Jahre Erfahrung
    Vor mehr als sieben Jahrzehnten wurde das Familienunternehmen von Günter Fronius gegründet. Mittlerweile sind 5.000+ Menschen Teil des Teams und treiben gemeinsam die Energiewende voran.
  • Made in Austria
    Fronius Qualität wird seit jeher in Österreich produziert. Eine nachhaltige Produktion ist uns dabei besonders wichtig.
  • Starke Partner
    Ein Fronius Partner in Ihrer Nähe – von uns geschult & zertifiziert – steht Ihnen bei Ihrer persönlichen Energiewende mit Rat und Tat zur Seite.

Was macht einen guten Stromspeicher aus?

Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, worauf es bei Photovoltaik-Systemen mit Stromspeicher ankommt.

Besonders wichtig ist das Zusammenspiel zwischen Stromspeicher und Wechselrichter. Nur wenn diese beiden Komponenten reibungslos zusammenarbeiten, können Sie eigenen Solarstrom wirklich flexibel und effizient nutzen. Das gilt auch und besonders im Fall eines Stromausfalls.

Fronius Wechselrichter ermöglichen in Kombination mit hochwertigen Stromspeichern flexibles Lademanagement: Durch die Möglichkeit von parallelen Energieflüssen kann so zum Beispiel zugleich der Haushalt mit Solarstrom versorgt und ein Stromspeicher geladen werden. Sie haben außerdem die Wahl zwischen zwei Notstromvarianten und können Ihr Fronius-System jederzeit modular erweitern. Ihre PV-Anlage mit Speicher ist also die perfekte Basis für eine zukunftsfähige Energieversorgung.

Sind Sie interessiert an einem Photovoltaik-System mit Speicher? 
Unsere Fronius System Partner beraten Sie gerne und setzen Ihre Wünsche individuell um.

We think you are located in a different country

The country currently selected is Fronius International. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?