Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln
SOLAR ENERGY
INSTALLATEURE & PARTNER

Das gesamte Energiesystem aus einer Hand

14.06.2023 / Niederfüllbach
Familie Anzi betreibt ihren Haushalt komplett mit Solarenergie. Für ein perfektes Zusammenspiel von Strom, Wärme, E-Mobilität und Energiespeicher vertraut sie auf die Produkte und Lösungen von Fronius.
Familie Anzi aus Bayern in Deutschland hat nicht nur ihr Haus, sondern auch ihre Energieversorgung sorgfältig geplant. Vor dem Hausbau stand bereits fest, dass die dreiköpfige Familie ihren Haushalt weitgehend solar betreiben will, also ressourcenschonend und nachhaltig. Besonders die Unabhängigkeit von möglichen Preissteigerungen im Strom- und Gassektor stand im Vordergrund. So planten Antje und Ralf Anzi zeitgleich die PV-Anlage auf dem Dach sowie alle anderen Energiekomponenten – ausschließlich mit Produkten und Lösungen von Fronius. Dank ihrem ausgeklügelten Energiesystem lebt Familie Anzi in den sonnenreichen Monaten von März bis September nun völlig energieautark.

Vom Angebot bis zum Zubehör ein überzeugendes Gesamtpaket

Familie Anzi lädt ihre beiden E-Autos mit dem Fronius Wattpilot, erhitzt das Wasser in ihrem Wasserspeicher mit dem Fronius Ohmpilot und betreibt den gesamten Haushalt rund um die Uhr mit Solarenergie – tagsüber aus der PV-Anlage mit den Wechselrichtern Fronius Symo und Fronius GEN24 Plus, nachts aus dem BYD Batteriespeicher.

Fallback profile picture

» Die Entscheidung fiel auf Fronius, weil wir hier alle Komponenten aus einer Hand bekommen. Mit dem Gesamtpaket für Strom, Heizung und Mobilität können wir alles abdecken. «

Ralf Anzi, Anlagenbesitzer
Neben unseren innovativen Produkten und Lösungen überzeugten Familie Anzi vor allem auch unsere verlässlichen Fronius System Partner mit kompetenter Beratung und Umsetzung. Familienvater Ralf Anzi ist zudem begeistert von dem standardmäßig integrierten Monitoring: „In der Fronius Solar.web App wird alles grafisch dargestellt und im Fehlerfall werde ich benachrichtigt und kann schnell reagieren.“

Energize your life:

Ralf, Antje und ihr Sohn Fabio Anzi bereichern ganz nach unserem Motto täglich ihr Leben mit Sonne. Wie sie das genau machen, lesen Sie hier:

Bringt Power in den Familienhaushalt

Dank einer ganzheitlichen Planung gemeinsam mit ihrem Fronius System Partner konnte Familie Anzi sowohl ihre PV-Anlage mit 23,7 kWp Leistung als auch den angeschlossenen BYD Batteriespeicher mit einer Kapazität von 22 kWh so dimensionieren, dass sie den Strom für ihren kompletten Haushalt selbst produzieren können. So werden neben den üblichen Haushaltsgeräten wie TV, Kühlschrank, Waschmaschine, Trockner usw. auch die großen Verbraucher wie Fußbodenheizung im ganzen Haus, der Pool oder auch die Luftwärmepumpe weitgehend mit PV-Überschuss betrieben. Familie Anzi nutzt die Stromverbraucher im Haushalt dann, wenn gerade Sonnenstrom erzeugt wird, und achtet darüber hinaus bei sämtlichen Geräten wie beispielsweise den Beleuchtungskörpern auf deren Energieeffizienz. So spart die umweltbewusste Familie nicht nur Ressourcen, sondern auch erhebliche Kosten: „Den Strom, den wir für das Haus oder auch die Elektroautos brauchen, erzeugen wir selbst, oder wir speisen den erzeugten Strom ein. Seit März, also seit gut einem halben Jahr, haben wir keinen Fremdbezug gehabt“, erklärt Ralf Anzi stolz.

Totale Unabhängigkeit inklusive Full Backup

Die Kombination der beiden Wechselrichter Fronius Symo und Fronius GEN24 Plus inklusive Batteriespeicher garantiert maximale Leistung und totale Unabhängigkeit. Familie Anzi hat beide Wechselrichter auf eine PV-Anlage zusammengeschlossen. Mit dem Anschluss eines Batteriespeichers an den Hybridwechselrichter Fronius GEN24 Plus wird der Haushalt sogar dann mit Energie versorgt, wenn einmal der Netzstrom ausfallen sollte. Ralf Anzi und seine Familie können ihr Haus somit unabhängig vom öffentlichen Stromnetz weiterhin mit Strom versorgen.

» Ein weiterer Vorteil des Fronius GEN24 Plus ist die Notstromfunktion. Sollte es einen Netzausfall geben, können wir weiterhin unseren Strom vom Dach nutzen. Hier haben wir eine weitere Unabhängigkeit geschaffen. «

Am günstigsten laden mit dem Fronius Wattpilot

Mit ihren beiden E-Autos sind Antje und Ralf Anzi täglich unterwegs. Ihre Entscheidung für Elektromobilität war aufgrund ihrer PV-Anlage naheliegend, aber auch ein Kostenfaktor, wie Ralf Anzi für uns kurz überschlägt: „Wenn man von durchschnittlich 20.000 gefahrenen Kilometern im Jahr ausgeht, hätten wir im letzten Jahr ca. 5.000 Euro Benzinkosten gehabt. Mit E-Mobilität bezahlen wir für die gleiche Kilometeranzahl derzeit nur ungefähr 350 Euro und wir können noch dazu unseren Beitrag leisten, den CO2-Ausstoß zu verringern.“

Mit dem Fronius Wattpilot lädt das Ehepaar nun ihre E-Autos am günstigsten mit eigenem Solarstrom und nutzt dabei die verfügbaren Lademodi je nach Bedarf: vorrangig mit PV-Überschuss im Eco-Mode und alternativ im Next Trip-Mode mit Netzbezug, wenn die Autos für Geschäftsreisen zu einem bestimmten Zeitpunkt vollgeladen sein sollen.

» Ein weiterer Vorteil beim Wattpilot ist, dass die Umstellung von einphasig auf dreiphasig automatisch passiert. Je nachdem, wie viel PV-Überschuss vorhanden ist, stellt der Wattpilot automatisch die Ladeleistung um. Wenn das Auto einmal angesteckt ist, braucht man sich um nichts mehr zu kümmern. Das ist für uns eine Erleichterung. «

Warmes Wasser mit dem Fronius Ohmpilot

Zusätzlich zur Luftwärmepumpe, die die Fußbodenheizung im gesamten Haus heizt, hat sich Familie Anzi für einen Fronius Ohmpilot entschieden, der das Wasser im 300-Liter-Wasserspeicher untertags stufenlos mit PV-Strom erhitzt. Abends kann die Familie damit warm duschen und baden, ohne auf Energie aus dem Stromspeicher zugreifen zu müssen. Wie beim Fronius Wattpilot schätzen Ralf und Antje Anzi auch bei unserer Wärmelösung die automatischen Funktionen sehr: „Der Vorteil beim Fronius Ohmpilot ist, dass er die Leistung automatisch regelt – von 0 bis 9 kW. Hier muss man nichts manuell einstellen, alles wird im Hintergrund geregelt. Ich gebe eine Solltemperatur vor und die hält er tagsüber ein.“

Die praktische Legionellenfunktion erwärmt das Wasser in bestimmten Abständen auf über 60 Grad, um eventuelle Bakterien oder Keime im Wasser abzutöten. Danach heizt der Fronius Ohmpilot wieder auf der vorgegebene Solltemperatur weiter.

24 Stunden Sonne – mit Fronius GEN24 Plus und BYD Batteriespeicher

Um ihren selbst erzeugten Solarstrom auch nachts nutzen zu können, hat sich Familie Anzi für unseren Hybridwechselrichter Fronius GEN24 Plus und den Batteriespeicher von BYD entschieden – zusammen ein unschlagbares Energiebündel und, wie auch die Stromspeicher-Inspektion der Hochschule für Technik und Wirtschaft mehrfach belegt, eines der effizientesten Systeme am Markt. So können sie ihre Solarenergie rund um die Uhr nutzen und sparen außerdem weiter effektiv Stromkosten ein. Das Beste daran: Der Stromspeicher von BYD kann anhand von einzelnen Modulen zu je 2,76 kWh aufgebaut und damit ganz individuell an den errechneten Strombedarf angepasst werden. Aktuell verfügt Familie Anzi über einen Batteriespeicher mit 8 Modulen und insgesamt ca. 22 kWh. Sollte der Energiebedarf der Familie mit der Zeit weiter ansteigen, kann der Batteriespeicher einfach mitwachsen – ein wesentliches Argument für Familie Anzi.

Immer alles im Blick mit Fronius Solar.web

Wie viel Strom gerade erzeugt bzw. eingespeist wird und wie viel derzeit im Haushalt verbraucht wird, sehen Antje und Ralf Anzi immer ganz bequem mit unserem kostenlosen Monitoring-Tool Fronius Solar.web. In Kombination mit dem Fronius Smart Meter zeigt das Tool wichtige Verbraucher und Energieflüsse im Haushalt übersichtlich an. „Das ist für uns eine super Sache, da man immer einen guten Überblick hat. Und man kann auch gegensteuern: Wenn der Verbrauch des Hauses z. B. gerade zu hoch ist,“, bestätigt uns Ralf Anzi. Anhand von aktuellen Wettervorhersagen erstellt das Tool sogar Prognosen zur voraussichtlichen Energieerzeugung in den kommenden Stunden und Tagen. Die monatlichen und jährlichen Zusammenfassungen sind für Ralf Anzi eine praktische Grundlage für das langfristige Monitoring seiner Anlage.

ANLAGENDATEN

Anlagenleistung  23,7 kWp 
Fronius-Komponenten Symo GEN24 8.0 Plus, Symo 15.5, Ohmpilot, Wattpilot
 Batteriespeicher  BYD Battery-Box Premium HVM 22 kWh
 Jahresertrag  Ca. 19.000 kWh
 Autarkiegrad  Nahezu 100 % in den Sommermonaten

 

Begleiten auch Sie Ihre Kundinnen und Kunden auf dem Weg zu ihrer persönlichen Energiewende mit unseren innovativen Produkten und Lösungen, die das Leben bereichern und sogar mit den Anforderungen und Bedürfnissen der Familien mitwachsen. So machen wir 24 Stunden Sonne gemeinsam zur Realität.

 


We think you are located in a different country

The country currently selected is Fronius International. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?