Solar.web Query API

Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln

Solar.web Query API

Fronius Solar.web Query API die REST API für Gewerbe & Industrie

Was ist die solar.web query API?

Die Solar.web Query API (SWQAPI) ist eine Programmierschnittstelle (API – Application Programming Interface), die den einfachen und automatisierten Datenaustausch zwischen zwei Applikationen ermöglicht. So ist es nicht nur möglich, basierend auf den PV-Anlagendaten in Fronius Solar.web neue Services in bestehende oder neue Anwendungen zu integrieren, sondern auch zusätzlichen Mehrwert für Endkunden zu generieren. Ein Beispiel hierfür wäre die Einbindung der Wechselrichterdaten in eine Smarthome-Plattform. 

 

  • Die Solar.web Query API ist eine REST API
  • Universell und einfach in der Handhabung
  • Einfache Datenintegration in bestehende oder neue Anwendungen (Überwachungs- und Visualisierungsanwendungen wie z. B. Smarthome-Plattform)
  • Möglichkeit, neue Services für Endkunden zu entwickeln
  • Sicherer und zuverlässiger Zugriff auf PV-Anlagendaten
  • Keine zusätzliche Hardware vor Ort nötig
Fallback profile picture

» Solar Data verwendet die Fronius SWQAPI, um Daten von Fronius-Produkten zu sammeln. So werden wichtige Metriken für den Zustand bzw. die Effizienz der PV-Anlagen berechnet, ohne dass externe Datenlogger oder Geräte vor Ort benötigt werden. Die SWQAPI ist ausführlich dokumentiert und SDKs können in vielen Programmiersprachen automatisch generiert werden. So ist sie für Batch- oder Echtzeitabfragen perfekt geeignet. «

Damjan Postolovski, CTO, Solar Data Collector

WELCHE INFORMATIONEN KÖNNEN über die rest api ABGEFRAGT WERDEN?

  • Informationen über die PV-Anlage und die dazugehörigen Geräte (Wechselrichter, Stromspeicher, Zähler und mehr)
  • Aggregierte Daten
  • Historische Daten
  • Leistungsfluss-Daten
  • Benachrichtigungen und Fehlermeldungen
  • Wetterdaten am Standort der PV-Anlage 
Fallback profile picture

» Die Nutzung der Solar.web Query API ermöglicht eine reibungslose und skalierbare Integration von Fronius-PV-Systemen in unsere Solar-Management-Plattform. Fronius hat uns bei der Koordination unserer Datenverarbeitungsanforderungen hervorragend unterstützt. «

Leon Kraversky, Founder and CEO, Soltell Systems - Smarter Solar Management

Use cases & Anwendungen

Visualisierung

Die Solar.web Query API ermöglicht es, Erzeugungs- und Verbrauchsdaten von Photovoltaikanlagen und Gebäuden oder einzelnen Verbrauchern auf sehr vielfältige Art und Weise darzustellen, passend zum jeweiligen Anwendungszweck (Endkundenanwendungen, Anwendungen für Unternehmen und öffentliche Displays). Dies wird einerseits durch die große Bandbreite an unterschiedlichen Daten wie aktuelle Leistungsdaten, Energieflüsse oder aggregierte Energiedaten unterschiedlicher Zeitintervalle und andererseits durch die vielseitigen Optionen der Datenintegration ermöglicht. 

Technische Betriebsführung (O&M)

Effektive O&M-Prozesse sind essenziell für die Risikominimierung und die Optimierung des ROI großer PV-Anlagen. Die Integration von Daten in O&M-Prozessen kann einen wertvollen Beitrag zur optimalen Durchführung dieses umfassenden Tätigkeitsfeldes im Bereich Monitoring und Performance-Optimierung leisten.

Asset Management

Die kaufmännische Betriebsführung einer PV-Anlage ist stets darum bemüht, den optimalen Ertrag zu erzielen. Eine wesentliche Aufgabe ist dabei die Berichterstattung an Eigentümer/Investoren hinsichtlich der Performance einer PV-Anlage. Die Daten der Solar.web Query API können zur Erstellung von individuellen Berichten verwendet werden oder auch in Dashboards integriert werden, in denen immer die aktuellen bzw. letztverfügbaren Daten angezeigt werden. 

Virtuelles Kraftwerk (VPP)

Der gezielte Einsatz von Daten hilft bei der Vernetzung einzelner dezentraler Einheiten zu einem virtuellen Kraftwerk. Der Betreiber des virtuellen Kraftwerks erhält dadurch die Möglichkeit, Daten einzelner Teilnehmer, wie Produzenten oder Verbraucher, in einem zentralen Leitsystem darzustellen und basierend darauf schnell und effizient Handlungen durchzuführen.

Erfahren Sie mehr

Alle wichtigen Informationen zur Implementierung der Solar.web Query API, sowie praktische Anwendungsbeispiele finden Sie in der Schnittstellenbeschreibung.
Zur Schnittstellenbeschreibung