Sicher durch den Shut down – Batterie Wartung während der Covid-19 Krise!

Blog

30.04.2020 / Wels
Während der Covid-19-Krise stehen viele Unternehmen vor verschiedensten neuen Herausforderungen. Eine davon ist die Aufrechterhaltung des Betriebs, eine andere das schnelle Wiederhochfahren nach dem Shut Down. Unternehmen, die ihren Materialtransport kurzzeitig unterbrechen mussten, suchen nach Lösungen für die ideale Lagerung ihrer Batterien auch während der Unterbrechung. Was gibt es dabei zu beachten? Wie können tiefentladene Batterien vermieden werden? Lesen Sie mehr zu den Do’s und Dont’s rund ums Laden von Batterien.
batterie, service
DO'S & DON'TS zum Laden und Speichern von Batterien:

DO'S & DON'TS zum Laden und Speichern von Batterien:

Batterie Do´s

  1. Prüfen Sie laufend den Elektrolytstand: Füllen Sie, wenn notwendig,  Wasser mit Batteriequalität nach.
  2. Achten Sie darauf, dass Batterie und Ladegerät passend zueinander ausgewählt werden.  Lesen Sie dazu die Angaben in unseren Fronius Selectiva Bedienungsanleitungen.
  3. Um eine Beschädigung  zu vermeiden, sollten die Batterien dauerhaft geladen werden. Fronius Ladegeräte sind zu diesem Zweck mit einer eigenen Erhaltungsladung ausgestattet, die selbstständig die Batterie lädt.
  4. Während eines Shut downs muss auch der Zustand von Ladestecker, Buchse und Kabel überprüft werden, um Schäden zu vermeiden.
  5. Der Laderäume sollten jederzeit mit einer Abluftanlage belüftet sein. Gasentwicklung kann auch während eines Shut Downs auftreten.

Batterie Don’ts

  1. Lassen Sie die Batterie niemals länger als einen Tag im entladenen Zustand. Fronius Ladegeräte sind zu diesem Zweck mit einer eigenen Erhaltungsladung ausgestattet, die  selbstständig die Batterie lädt.
  2. Befüllen Sie die Batterie nicht zu hoch mit Batteriewasser.
  3. Vermeiden Sie offenes Feuer, Funken und Rauchen in der Nähe einer Batterie.
  4. Entfernen Sie beim Aufladen nicht die Entlüftungsstopfen der Zellen.
  5. Notwendige Einstellungen oder Reparaturen am Ladegerät dürfen nur von qualifiziertem Personal durchgeführt werden.