Besondere Umgebungen

In bestimmten Umgebungen ist die Auswahl der richtigen Batterieladetechnik noch entscheidender als sonst. Dabei spielen Rahmenfaktoren Staub, Schmutz, Feuchtigkeit oder besonders hohe bzw. niedrige Umgebungstemperaturen eine große Rolle, aber auch betriebliche Faktoren wie beispielsweise extrem lange Einsatzzeiten oder strengere Sicherheits- und Hygienevorschriften. Diese speziellen Anforderungen erfüllen nur hochwertige Batterieladesysteme, die auch unter schwierigen Bedienungen, zuverlässig und wirtschaftlich eingesetzt werden können. 

IHR EXPERTE FÜR HARTE UMGEBUNGSBEDINGUNGEN

Fronius Selectiva Batterieladesysteme sind bei Experten dafür bekannt, auch unter schwierigsten Umgebungsbedingungen zuverlässig und langlebig zu funktionieren. Unsere Ladegeräte sind perfekt für diese harten Umgebungsbedingungen. Die Gründe dafür sind eine hochwertige Verarbeitung, individuelles Zubehör und durchdachte Geräteeigenschaften.
Mehr zu harten Umgebungsbedingungen

HOHE UND NIEDRIGE UMGEBUNGSTEMPERATUREN

In bestimmten Umgebungen ist die Auswahl der richtigen Batterieladetechnik noch entscheidender als sonst. Dabei spielen Rahmenfaktoren wie besonders hohe oder niedrige Umgebungstemperaturen eine große Rolle. Diese speziellen Anforderungen erfüllen nur hochwertige Batterieladesysteme, die auch unter extremen Umgebungstemperaturen, zuverlässig und wirtschaftlich eingesetzt werden können. 
Mehr zu anspruchsvollen Umgebungstemperaturen

Qualität besser als die Norm

Mit unseren speziellen Testverfahren stellen wir sicher, dass jedes Fronius Produkt höchsten Qualitätsansprüchen entspricht, keine Fehler aufweist und sich auch unter rauen Bedingungen dauerhaft bewährt. Mehr erfahren

Batterieladegeräte für den Einsatz in Reinheitsbereichen

flughafen, ladestation

Ob in der Pharmaindustrie, bei der Lebensmittelherstellung oder am Flughafen: Elektrisch angetriebene Flurförderzeuge sind oft in Umgebungen im Einsatz, in denen höchste Sicherheits- und Hygienestandards herrschen. Das erfordert auch eine besondere Batterieladetechnik: Schließlich kann das Knallgas, das beim Laden von Bleibatterien entsteht, in Reinheitsbereichen schnell zu Problemen führen – etwa durch Kontakt mit sensiblen oder reaktionsfähigen Stoffen. Gefahren für Mitarbeiter und Waren oder eine Verletzung von Normen und Reinheitsvorschriften können die Folgen sein.


Anwender in Reinheitsbereichen nutzen daher oft geschlossene Gelbatterien. Diese haben den Vorteil, dass sie nahezu kein Knallgas absondern und damit die Explosionsgefahr minimieren. Die Anschaffungskosten für diese Batterien sind dafür jedoch besonders hoch.


Fronius-Batterieladegeräte verfügen über eine spezielle Gel-Ladekennlinie bei der die schädliche Überladung der Batterie auf ein Minimum reduziert wird. Die hierdurch kühlere Temperatur beim Laden sorgt für eine längere Batterielebensdauer – und das wiederum senkt die hohen Anschaffungskosten für Gelbatterien.


Fronius ist darüber hinaus ein kompetenter Partner bei der Ausstattung normgerechter Batterieladeräume und -stationen. Speziell geschulte Mitarbeiter unterstützen den Anwender bereits in der Planungsphase und achten darauf, dass die Anlagen sämtliche Brand- und Explosionsschutzvorschriften erfüllen. Dazu bietet Fronius ein breites Produktportfolio, um die Laderäume und -stationen den individuellen Gegebenheiten und Anforderungen anzupassen.

We think you are located in a different country

The country currently selected is Fronius International. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?