Hyundai

Deutschland
Um die qualitativen Anforderungen des Fahrzeugherstellers Hyundai zu erfüllen, bekommen die Servicebetriebe in Deutschland bestimmte Vorschreibungen bzw. Empfehlungen was deren Werkzeug in der Werkstatt betrifft. Für die prozesssichere Diagnose bzw. dem Software-Update hat Hyundai Deutschland verschiedene Ladetechnikhersteller evaluiert und getestet. Nach umfangreichen Prüfungen wurden die Fronius Batterieladesysteme zum Einsatz in den Hyundai-Servicebetrieben ausgewählt. Die Entscheidung fiel auf die Fronius Acctiva Batterieladesysteme da diese absolute Prozesssicherheit gewährleisten.
acctiva, hyunday

Während der Diagnose und bei Software-Updates garantiert das Acctiva Professional 35A bzw. das Acctiva Professional Flash 70A eine zuverlässige Stromversorgung. Und auch bei Servicearbeiten können die Starterbatterien mit ausreichend Strom versorgt werden um der Batterie keine zusätzliche Energie zu entziehen.

Die einfache Benutzerführung der beiden Batterieladesysteme machen es dem Anwender in der Werkstatt sehr leicht, die unterschiedlichen Funktionen einzustellen. Neben den Hyundai Werkstätten in Deutschland setzt auch das Hyundai Schulungszentrum in Heilbronn die Acctiva Batterieladesysteme für Trainings- und Schulungszwecke ein. Die Fronius Batterieladesysteme Acctiva Professional 35 und Acctiva Professional Flash als Profiwerkzeug garantieren absolute Elektronik- und Prozesssicherheit.

KUNDENINFORMATIONEN
Firmenname
Hyundai
Standort und Land Deutschland
Branche Automobilindustrie
Eingesetzte Fahrzeuge PKWs
Batterietyp k. A.
Fronius Portfolio Acctiva Professional 35A, Acctiva Professional Flash