Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln

SOLAR ENERGY

EIGENHEIM
Familie im Badezimmer

WARMWASSER

MIT PHOTOVOLTAIK

PV-ÜBERSCHUSS NUTZEN UND SPAREN

Photovoltaik-Anlagen sind richtige Alleskönner. Denn der erzeugte Solarstrom kann flexibel überall im Haushalt eingesetzt werden. So auch für die Erwärmung von Wasser, das zum Duschen oder Heizen verwendet werden kann. Auf diesem Weg können Sie besonders viel Ihres eigenen Solarstroms selbst nutzen und noch mehr Energiekosten einsparen.

Vorteile von Warmwasser mit Photovoltaik

Mehr Solarstrom nutzen
Anstatt überschüssigen Solarstrom ins Netz einzuspeisen, nutzen Sie ihn selbst für die Erzeugung von Warmwasser. Somit senken Sie Ihre Energiekosten.

Heizung schonen
Sie verlängern die Lebensdauer Ihrer Heizung, weil Sie diese im Sommer komplett ausschalten können. Auch dadurch sparen Sie Geld.

Unabhängig sein & Klima schonen
Sie versorgen sich selbst mit sauberer Energie.

Kind in Badewanne

MEHR EIGENEN SOLARSTROM NUTZEN

Der Strom, den Sie am eigenen Dach produzieren, ist weit günstiger als Strom aus dem Stromnetz. Um die Energiekosten dauerhaft zu senken, sollten Sie also möglichst viel eigenen Sonnenstrom selbst nutzen. Je nach Größe der Anlage, nutzt ein durchschnittlicher Haushalt 20-40% des eigenen Solarstroms selbst.

Indem Sie überschüssigen Solarstrom für die Erzeugung von Warmwasser bzw. zum Heizen verwenden, speisen Sie weniger Strom ins Netz ein. Damit können Sie Ihren Eigenverbrauch auf über 60% steigern. So verschenken Sie weniger des eigenen PV-Stroms, müssen weniger Strom aus dem öffentlichen Netz zukaufen und sparen Geld.

Frau mit Teetasse

MIT SOLARSTROM DIE HEIZUNG SCHONEN

Egal ob Sie zuhause mit einer Wärmepumpe, einer Pelletsheizung, mit Öl oder Gas heizen – eine Photovoltaik-Anlage kann das Heizsystem unterstützen. Immer, wenn ein Überschuss an Solarstrom vorhanden ist, kann dieser für die Erzeugung von Wärme eingesetzt werden.

Durch diese Möglichkeit können Sie Ihre Heizung über die Sommermonate sogar komplett abschalten und müssen für geringe Mengen an Warmwasser nicht das ganze Heizsystem aktivieren. So sparen Sie nicht nur Energiekosten, sondern verlängern auch noch die Lebenszeit Ihrer Heizung.

So funktioniert die Wärmelösung mit Photovoltaik So kann die Energie vom eigenen Dach im ganzen Haushalt genutzt werden.
Solar-Module Module werden bei Eigenheim-Anlagen meist auf dem Hausdach montiert. Sonnenlicht trifft auf die Solarzellen wo die Sonnenenergie in elektrische Energie umgewandelt wird.
1
Wechselrichter Das Herz und Hirn einer jeden PV-Anlage. Der Wechselrichter wandelt den erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, der im Haushalt verwendet werden kann. Ebenso optimiert der Wechselrichter den Ertrag, steuert Energieflüsse und überprüft die Funktion der PV-Anlage.
2
Fronius Smart Meter Ein Smart Meter ist ein intelligenter Stromzähler. Die Integration des Fronius Smart Meters ermöglicht die Optimierung des Energiemanagements und somit des Eigenverbrauchs.
3
Fronius Ohmpilot Der Fronius Ohmpilot schaltet, wenn überschüssiger Solarstrom vorhanden ist, Wärmeproduzenten ein. Das kann ein Heizstab im Boiler sein, aber auch Infrarotpaneele. So wird sichergestellt, dass Sie so viel wie möglich vom selbst produzierten Strom im Haushalt nützen.
4
1
Solar-Module
Module werden bei Eigenheim-Anlagen meist auf dem Hausdach montiert. Sonnenlicht trifft auf die Solarzellen wo die Sonnenenergie in elektrische Energie umgewandelt wird.
2
Wechselrichter
Das Herz und Hirn einer jeden PV-Anlage. Der Wechselrichter wandelt den erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, der im Haushalt verwendet werden kann. Ebenso optimiert der Wechselrichter den Ertrag, steuert Energieflüsse und überprüft die Funktion der PV-Anlage.
3
Fronius Smart Meter
Ein Smart Meter ist ein intelligenter Stromzähler. Die Integration des Fronius Smart Meters ermöglicht die Optimierung des Energiemanagements und somit des Eigenverbrauchs.
4
Fronius Ohmpilot
Der Fronius Ohmpilot schaltet, wenn überschüssiger Solarstrom vorhanden ist, Wärmeproduzenten ein. Das kann ein Heizstab im Boiler sein, aber auch Infrarotpaneele. So wird sichergestellt, dass Sie so viel wie möglich vom selbst produzierten Strom im Haushalt nützen.
Photovoltaik Solarmodule und ein Wechselrichter sind die Basis für eine nachhaltige Energielösung. So produzieren Sie am eigenen Dach Strom für Ihren Haushalt. 
1
... mit Speicher Durch die Erweiterung Ihrer PV-Anlage um einen Stromspeicher, können Sie Ihren selbst erzeugten Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint. 
2
... mit E-Mobilität Indem Sie auch Ihr E-Auto mit Solarstrom vom eigenen Dach laden, fahren Sie nicht nur mit grünem Strom, sondern zahlen auch nicht für Strom aus dem Netz.
3
... mit Warmwasserlösung Mit Strom aus Ihrer PV-Anlage kann auch Wasser erwärmt werden,  z.B. zum Duschen oder Heizen. Somit amortisiert sich Ihre PV-Anlage noch schneller.
4
1
Photovoltaik
Solarmodule und ein Wechselrichter sind die Basis für eine nachhaltige Energielösung. So produzieren Sie am eigenen Dach Strom für Ihren Haushalt. 
2
... mit Speicher
Durch die Erweiterung Ihrer PV-Anlage um einen Stromspeicher, können Sie Ihren selbst erzeugten Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint. 
3
... mit E-Mobilität
Indem Sie auch Ihr E-Auto mit Solarstrom vom eigenen Dach laden, fahren Sie nicht nur mit grünem Strom, sondern zahlen auch nicht für Strom aus dem Netz.
4
... mit Warmwasserlösung
Mit Strom aus Ihrer PV-Anlage kann auch Wasser erwärmt werden,  z.B. zum Duschen oder Heizen. Somit amortisiert sich Ihre PV-Anlage noch schneller.
Solar.web Diagramm

DIE PHOTOVOLTAIK-ANLAGE IMMER IM BLICK

Mit dem kostenlosen Monitoring-Tool Fronius Solar.web behalten Sie Ihren Energieertrag und -verbrauch immer im Blick und können so das meiste aus Ihrer Photovoltaik-Anlage herausholen.

  • Funktionalität sicherstellen
  • Amortisationsdauer verkürzen
  • Stromfresser entlarven
  • Energiekonsum analysieren und optimieren
  • System up-to-date halten
  • mehr Geld sparen mit individuellen Erweiterungen
  • kostenlos Garantie verlängern
Mehr zur Anlagen-Überwachung
Mann im Heizraum

Sparen durch Warmwasser mit Photovoltaik

„Von April bis Oktober haben wir bis vor einigen Jahren die Heizung nur für das Warmwasser genutzt. Das können wir jedoch auch mit solarem Strom machen und die Heizung auf diese Weise in den Sommermonaten ausschalten.“

 

Stefan, Anlagenbesitzer

Erfahrungsbericht lesen

Qualität zahlt sich aus

  • Smarte Technologie
    Durch den Einsatz von intelligenten Wechselrichtern und dem Ohmpilot bietet Fronius energieeffiziente Warmwasserlösungen. 

  • 75 Jahre Erfahrung
    Vor mehr als sieben Jahrzehnten wurde das Familienunternehmen von Günter Fronius gegründet. Mittlerweile sind 5.000+ Menschen Teil des Teams und treiben gemeinsam die Energiewende voran.
  • Made in Austria
    Fronius Qualität wird seit jeher in Österreich produziert. Eine nachhaltige Produktion ist uns dabei besonders wichtig.
  • Starke Partner
    Ein Fronius Partner in Ihrer Nähe – von uns geschult & zertifiziert – steht Ihnen bei Ihrer persönlichen Energiewende mit Rat und Tat zur Seite.

Eine Photovoltaik-Anlage erzeugt grünen und günstigen Strom. Um besonders viel vom selbst produzierten Solarstrom möglichst flexibel nutzen zu können, braucht es ein gut durchdachtes Photovoltaik-System und kluges Energiemanagement.

Fronius bietet Ihnen beides. Zum einen haben Sie mit Fronius Solar.web ein übersichtliches Online-Tool, das Ihnen hilft, Ihre Energieflüsse zu verstehen und zu optimieren.

Zum anderen profitieren Sie von unserem großen Netzwerk aus gut geschulten, zertifizierten Partner Installateuren.

Unsere Fronius System Partner bieten Ihnen individuelle und kompetente Beratung und sind auch nach der Installation Ihrer PV-Anlage weiter für Sie da.