Produktionsdigitalisierung: Fronius beim Produktionstechnischen Kolloquium 2019

Veranstaltung

01.09.2019 / Berlin, Deutschland
Am 12. und 13. September 2019 veranstaltet das Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) das 16. Internationale Produktionstechnische Kolloquium in Berlin. Entwickler, Anwender und Hersteller präsentieren hier die neuesten Digitalisierungslösungen.

Das diesjährige Produktionstechnische Kolloquium legt den Schwerpunkt auf die Digitalisierung in der Produktion. Fokussiert werden vor allem die Themen Automatisierung, die Digitalisierung von Montageprozessen und künstliche Intelligenz.

Das Internationale Produktionstechnische Kolloquium (PTK) hat sich als branchenübergreifendes Forum für Trends und Lösungen im Produktionsbereich etabliert. Die Konferenz identifiziert erfolgreiche Strategien, innovative Technologien und konkrete Handlungsperspektiven, mit denen produzierende Unternehmen nachhaltig ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern können.

Fronius International wird von Stephan Egerland (Fronius F&E sowie Vorsitzender des Technical Management Boards des IIW) vertreten. Er spricht in seinem Vortrag über die digitale Revolution der Schweißtechnik – vom konzeptionellen Ursprung der digitalen Evolution bis hin zu Industrie 4.0.

 

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie auf der Veranstaltungswebsite des PTK.

Kontaktperson

Annette Orth

+49 6655 91694 402
+49 6655 91694 402 begu.naarggr@sebavhf.pbz

We think you are located in a different country

The country currently selected is Germany. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?