Perfect Welding

Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln

Perfect Welding

Acerios Heiß-Aktiv-Plasma
Oberflächenreinigung

ACERIOS – DIE EFFIZIENTE REINIGUNG

Mit der Acerios Heiß-Aktiv-Plasmatechnologie können in der industriellen Fertigung Materialoberflächen partiell und punktgenau gereinigt werden. Organische Rückstände und filmische Verschmutzungen löst Acerios somit schnell und effizient auf. Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden der Feinreinigung überzeugt die Anwendung dabei durch niedrigen Energieverbrauch, den gleichzeitig höheren Wirkungsgrad sowie den Verzicht auf umweltschädliche Reinigungszusätze.

Das durch Acerios erzeugte Heiß-Aktiv-Plasma wird vollautomatisch über die Materialoberflächen geführt. Die dabei stattfindenden Pyrolyse- und Plasmaprozesse entfernen die organischen Verunreinigungen und stellen eine ausreichende Vorbehandlung der Materialoberfläche her. Behandlungsgeschwindigkeiten von 6m/min und mehr sind je nach Material und Verschmutzung realisierbar.

ACERIOS IM EINSATZ – DIE HIGHLIGHTS

Bei einer stabilen Länge der Plasmaflamme von etwa 15-20 Millimetern kommen Plasmatemperaturen von bis zu 1000° Celsius zum Einsatz. Dabei werden die zu behandelnden Grundwerkstoffe nicht aufgeschmolzen, sondern lediglich von Verunreinigungen befreit. Zusätzlich zur temperaturbedingten Reinigung findet eine Aktivierung der Oberflächen durch das Plasma statt.

Für weitere Informationen steht unser Team auch gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Hierzu senden Sie uns bitte eine unverbindliche Anfrage.

DIE VORTEILE VON ACERIOS



ÖKONOMISCH UND NACHHALTIG

/ Partielle Reinigung – die Reinigung erfolgt nur dort, wo sie tatsächlich benötigt wird

/ Effiziente Alternative zu nass-chemischen Reinigungsverfahren

/ Geringer Medienverbrauch

/ Kein Einsatz von umwelt- oder gesundheitsgefährdenden Stoffen



SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG

/ Reinigungsgeschwindigkeiten von 6m/min und mehr

/ Hohe Standzeit (geringer Verschleiß, geringer Wartungsaufwand)

/ Hohe Prozessstabilität und einfache Parametrierung



HOHE KOMPATIBILITÄT

/ Einfach in automatisierte Anlagen integrierbar, da inlinefähig

/ Dank Schnittstellenvielfalt einfache Roboteranbindung möglich

/ Mit allen Robotersystemen kompatibel

/ Kleine Brennergeometrie, gute Zugänglichkeit



UNIVERSELL EINSETZBAR

/ Funktioniert auch bei nichtleitenden Materialien

/ Reinigung von Ölen, Schmierstoffen, Flüssigkeiten, Fasern uvm.

/ Entfernen dünner Beschichtungen

/ Für bauteil- oder brennergeführte Systeme geeignet

ACERIOS – DIE FUNKTIONSWEISE

Atmosphärendruckplasma (ADP) ist ein Sonderfall in der Plasmatechnik. Der von Acerios eingesetzte ADP-Prozess befreit metallische und auch nichtmetallische Oberflächen (Gläser, Keramiken) von organischen Verunreinigungen – ohne Verwendung von Flüssigchemie. Mit dem Einsatz dieser speziellen Plasmatechnik lassen sich außerdem herkömmliche Vorbehandlungsmethoden wie das Schleifen oder Primern – und damit verbunden Nebeneffekte wie Schleifstaubbelastung oder chemische Gefährdung – verhindern. Die Technologie verbessert nicht nur die Arbeitsbedingungen: Der Wegfall von Lösungsmitteln oder Chemikalien macht ADP auch ökologisch interessant.

BEISPIEL ALUMINIUM

Die sich auf der Oxidschicht befindenden Schichten aus z.B. Feuchtigkeit (Adsorptionsschicht) und Verunreinigungen wie Öle oder Schmierstoffe werden durch Acerios entfernt. Das Gefüge des Grundwerkstoffes bleibt nach dem Reinigungsprozess unverändert.

HOHE KOMPATIBILITÄT

Acerios kann durch die jahrelange Erfahrung von Fronius sehr einfach in automatisierte Systeme integriert oder mit verschiedensten Roboter-Interface-Varianten ausgestattet werden. Somit ist die Anbindung und Steuerung durch eine standardisierte Schnittstelle eines Industrieroboters problemlos möglich. Acerios kann sowohl in bauteil- als auch in brennergeführten Systemen eingesetzt werden.

SO SAUBER WIE NÖTIG

Die Sauberkeit von Bauteiloberflächen ist ein wesentliches Qualitätskriterium für moderne Produktions- und Leichtbautechnologien. Verunreinigungen oder Rückstände müssen in Vor- oder Zwischenreinigungsschritten hinreichend entfernt werden, damit nachfolgende Fertigungsschritte in ausreichender Qualität durchgeführt werden können. Fronius ermöglicht mit Acerios eine effiziente Bauteilreinigung und sichert somit die geforderte Sauberkeit. Durch die Möglichkeit mit Acerios Reinigungsvorgänge punktgenau zu programmieren, muss nicht das komplette Bauteil vor dem nächsten Fertigungsschritt gereinigt werden. Eine Behandlung erfahren nur jene Stellen, bei denen im Anschluss besondere Sauberkeit notwendig ist.

We think you are located in a different country

The country currently selected is Germany. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?