Ali Mahlodji zu Gast bei Fronius

Unternehmen

18.03.2019 / Sattledt

260 Mitarbeiter ließen sich vergangene Woche von Ali Mahlodjis Keynote „Try, Fail, Innovate, Kick Ass“ am Standort Sattledt inspirieren: "Es geht nicht darum, der oder die Beste zu sein, sondern weiterzumachen und es einmal mehr zu probieren, als alle anderen." Mit seinem persönlichen Werdegang ist er der lebende Beweis dafür, dass Diversität und Kreativität stark in Zusammenhang stehen und Fehler ein Impuls für neue Ideen sein können.

Ali Mahlodji zu Gast bei Fronius
Ali Mahlodji zu Gast bei Fronius

Der Mensch im Blickpunkt 

Als whatchado-Gründer, europäischer Jugendbotschafter und Trendforscher hält Ali Mahlodji jährlich bis zu 170 Keynotes, in denen er aufzeigt, worauf es im Leben, in der Arbeit und im Bereich Bildung ankommt. Dabei steht der Mensch mit seinem Potential in einer sich schnell verändernden Welt stets im Mittelpunkt.

Weiterbildung als Schlüsselfaktor 

Fronius hat ihn im Rahmen des internen Bildungsprogramms eingeladen, aus welchem die Mitarbeiter spannende Trainings und Keynotes auswählen können. Diese Weiterbildungsmöglichkeiten legen besonderen Fokus auf "New Work" und helfen so, die Fähigkeiten der Mitarbeiter weiter auszubauen, um zukünftige Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld besser meistern zu können.

Ali Mahlodjis Schlüsselbotschaft in diesem Sinne: "Sei die beste Version von dir selbst!"

We think you are located in a different country

The country currently selected is Fronius International. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?