Smart, vernetzt und digital! Willkommen in der Produktion der Zukunft

Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung sind in der industriellen Produktion der alles beherrschende Trend. Gesprochen wird von dieser Entwicklung meist unter dem Schlagwort „Industrie 4.0“.

Nach der Erfindung der Dampfmaschine, der Massenfertigung mithilfe von Fließbändern und Elektrizität sowie der Einführung von Elektronik und IT kennzeichnet Industrie 4.0 die vierte industrielle Revolution.

 

In der smarten Fabrik von morgen werden einzelne Fertigungsschritte nicht mehr isoliert voneinander betrachtet, sondern als Teil einer übergeordneten Wertschöpfungskette. Menschen, Maschinen, Bauteile, Waren und Verpackungen sind durch Mikroprozessoren weltweit miteinander vernetzt und tauschen Informationen aus. Das Ergebnis sind schnellere, flexiblere, transparentere und leistungsfähigere Produktionsprozesse, die nahtlos ineinander greifen – eine intelligente Fertigung, die sich weitgehend selbst organisiert.

 

In vielen Branchen, Unternehmen und Produktionsbereichen ist Industrie 4.0 schon heute Realität – auch in der Schweißtechnik. Als Pionier der digitalen Revolution bietet Fronius seit mittlerweile 20 Jahren innovative Lösungen, die es ermöglichen, den Schweißprozess optimal in eine automatisierte und vernetzte Fertigungsumgebung zu integrieren. Einige davon stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vor – entdecken Sie mit uns die facettenreiche Welt der Schweißtechnik von heute und morgen!

Zurück zur Übersicht

We think you are located in a different country

The country currently selected is Austria. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?