Perfect Welding

Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln

Perfect Welding

Aluminium

Aluminium-Schweißen

Stabile Verbindungen, geringes Gewicht

Herausforderung Aluminium-Schweißen

Aluminium ist neben Stahl das am weitesten verbreitete Konstruktionsmaterial. Sein größter Vorteil: Bei gleicher Festigkeit ist es nur etwa halb so schwer. Deshalb kommt Aluminium auch bevorzugt im Leichtbau zum Einsatz.

Wissenswertes über Aluminium

Schweißen von Aluminium

Reines Aluminium (Al99,5) besitzt nur eine geringe Festigkeit. Es dient jedoch als Basis für Legierungen, deren Festigkeit mit der von Stahl mithalten kann.

Das Schweißen von Aluminium ist besonders schwierig. Der Grund dafür ist, dass das Material von einer Oxidschicht umgeben ist. Diese schmilzt erst bei etwa 2.015 Grad Celsius - Aluminium selbst jedoch schon bei rund 650 Grad, je nach Legierung. Würde man die Oxidschicht auf herkömmliche Weise aufschmelzen, würde das Aluminium wegrinnen - ein Verschweißen wäre unmöglich. Daher ist es notwendig, das Oxid zu zerstören oder zu verdrängen.

Magnesium, Mangan, Kupfer, Silizium und Aluminium

Welche Legierungen von Aluminium gibt es?

Die Eigenschaften von reinem Aluminium lassen sich durch Legierungen verändern. Die Beigabe von Magnesium etwa erhöht die Festigkeit des Materials deutlich.

Die wichtigsten Bestandteile von Aluminium-Legierungen und deren Eigenschaften sind:

  • Magnesium (Mg)
    0,3 - 7 % höhere Festigkeit, feinere Körnung
  • Mangan (Mn)
    0,3 - 1,2 % bessere Korrosionsbeständigkeit, höhere Festigkeit
  • Kupfer (Cu)
    etwa 5 % höhere Festigkeit, geringere Korrosionsbeständigkeit, wichtig für Härtbarkeit
  • Silizium (Si)
    12 % für Guss, senkt den Schmelzpunkt auf 577 °C, jedoch mit grobem Korn
Daumen hoch

Vorteile

/ Sehr leicht mit einer hohen Festigkeit

/ Korrosionsbeständig

/ Temperaturbeständig

/ Unempfindlich gegen UV-Strahlung

Daumen runter

Nachteile

/ Teurer Grundwerkstoff

/ Schwierig zu schweißen

Aluminium schweißen

Einsatzgebiete von Aluminium

Autoindustrie Fahrzeugbau
Hochbau Bauwesen
Schiffbau Schiffbau
Flugzeugbau Luftfahrt

Professionelle Stromquellen zum Aluminium-Schweißen

TPS 320i
TPS 320i
  • Häckchen
    MIG/MAG Schweißgerät
  • Häckchen
    Integrierte Datendokumentation
  • Häckchen
    Intuitives Touch-Display  
Mehr über TPS 320i erfahren
TransSteel-2200
TransSteel 2200
  • Häckchen
    Multiprozessgerät: MIG/MAG, WIG, E-Hand
  • Häckchen
    Tragbar und leicht für mobilen Einsatz
  • Häckchen
    Intuitive Bedienung und einfache Menüführung
Mehr über TransSteel 2200 erfahren
MagicWave 230i
MagicWave 230i
  • Häckchen
    Wechselstrom-WIG-Schweißgerät der neuen Generation
  • Häckchen
    Intuitive Menüführung
  • Häckchen
    Erweiterbar um optionale Funktionspakete
Mehr über MagicWave 230i erfahren

WAS IST IHRE WELDING CHALLENGE?

Let's get connected.

    Danke für Ihre Nachricht. Wir werden Ihre Anfrage ehestmöglich bearbeiten.