Perfect Welding

Die aktuelle Seite steht in der gewählten Sprache leider nicht zur Verfügung.

Möchten Sie die Sprache wechseln und die Startseite besuchen oder möchten Sie auf der aktuellen Seite bleiben?

Sprache wechseln

Perfect Welding

Starke Partnerschaft für schweißtechnische Herausforderungen: Bax Metaal und EQIN

Partnerschaft

22.12.2020 / Bergeijk, Niederlande
Bax Metaal B.V. investiert erneut in 28 Fronius-Schweißmaschinen. Damit verlängert der Metallbauer seine Partnerschaft mit der niederländischen Fronius-Vertretung EQIN und steigert durch die hochwertigen Geräte erneut seine Wettbewerbsfähigkeit.
Bax Metaal Team mit neuen Fronius-Geräten

Bax Metaal ist ein niederländischer Metallbaubetrieb mit Sitz in Bergeijk. Das Unternehmen mit mehr als 55 Mitarbeitern fertigt Kundenteile für Verbundblech- sowie Rohrkonstruktionen, wobei Stahl, Edelstahl und Aluminium zum Einsatz kommen.

"Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir Lösungen für Metallkomponenten - jeder Auftrag ist anders. Immer stehen dabei für uns Effizienz und Qualität an erster Stelle. Alle sechs Jahre investieren wir daher in neue Anlagen, um diese Anforderungen erfüllen zu können.“, erläutert Mathijs Kox, Verkaufsdirektor bei Bax Metaal, die Unternehmensstrategie.

28 neue TIG- und MIG-Schweißmaschinen

Die Partnerschaft zwischen Anton Bax und der niederländischen Fronius-Vertretung EQIN besteht seit 2014. In den sechs Jahren der Zusammenarbeit hat das Unternehmen die Zuverlässigkeit und Stabilität der Fronius-Schweißtechnik schätzen gelernt. Daher investierte Bax Metaal im Jahr 2020 daher erneut in 28 Fronius-Schweißmaschinen.

Das Unternehmen setzt sowohl bei Groß- als auch Kleinserien auf Roboterschweißtechnik. Aber auch das Handschweißen spielt eine große Rolle. Für das MIG-Schweißen kommen die Fronius-Geräte TPS 320i, TransSteel 2700 und TransSteel 3500 zum Einsatz. Beim WIG-Schweißen setzt Bax Metaal auf die TransTig 170/ 230 und die MagicWave 230i/ 3000.

 

Fotos: Bax Metaal B.V.

Kontaktperson

Leonie Doppler

+43 (0) 7242 / 241 3884
+43 (0) 7242 / 241 3884 qbccyre.yrbavr@sebavhf.pbz

We think you are located in a different country

The country currently selected is Fronius International. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?