Software Update für WeldCube Premium bringt neue Funktionen

Produkt

05.07.2019
Fronius veröffentlicht eine neue Software-Version für seine Datendokumentations-Lösung WeldCube Premium. Release 2.3 bringt neue Funktionen, die dem Nutzer helfen die Dokumentation und auch die Analyse von Schweißdaten einfacher zu gestalten. Mit der neuen Software kann auch die Produktion optimiert werden.
WeldCube Software Update

Die neue Funktion WeldOptimizer listet fehlerhafte Teile auf und visualisiert automatisch die Fehlerrate. Gibt man die Kosten pro Bauteil in das System ein, werden automatisch die Fehlerkosten berechnet und gleichzeitig grafisch visualisiert. Über einen Statistik-Link stellt der WeldOptimizer schnell und komfortabel eine detaillierte Datenauswertung bereit.  Mit der neuen Funktion kann der Anwender somit zeitsparend analysieren, wo genau angesetzt werden muss für eine effizientere Produktion.

Ebenfalls neu beinhaltet die Software Version 2.3 eine übergreifende Statistik und Analyse Funktion für Maschinenfehler: Unterschiedliche Filterfunktionen ermöglichen dem Anwender eine individualisierte Fehler-Analyse zusammen zu stellen. Geräteübergreifende Maschinenfehler-Berichte können je nach Anforderung angepasst und automatisiert per E-Mail verschickt werden.

 

Mehr Informationen über WeldCube Premium finden Sie auf unserer Website.

Kontaktperson

Leonie Doppler

+43 (0) 7242 / 241 3884
+43 (0) 7242 / 241 3884 qbccyre.yrbavr@sebavhf.pbz

We think you are located in a different country

The country currently selected is Fronius International. Would you like to stay on this page or do you want to switch to the local website?